Fast Wochenende, höchste Zeit für neue Musik. Viel Spaß damit, kommt gut ins Wochenende. Die Tunes der Woche auf Spotify TOBE NWIGWE – JUICE ft. PAUL WALL https://youtu.be/6hWdfbPJI8E IAM – Omotesando https://youtu.be/Y3fo7eROqMc Bonez Mc x The Cratez - Honda Civic https://youtu.be/sqIwwV1bYaM RIN - Fabergé (prod. Alexis Troy

Schon wieder Freitag, Zeit für Musik. Die aufmerksamen unter Euch haben bemerkt, ich habe letzte Woche ausgesetzt und daher heute auch ein paar (minimal) weniger aktuelle Tunes dabei. Den Anfang macht Hamburgs noch Geheimtipp Chefboss. Wer das Kollektiv schon mal live gesehen hat, weiß bescheid. Wer die Chance bekommt, sollte sie nicht verpassen. Mein Lieblings-Tune der Woche ist ohne Frage The Internet auf einem wunderschön entspannten Beat von Kaytranada. Honne schließen mit "Top To Toe" perfekt daran an. Zwei Lieder die mich durch diesen Sommer begleiten werden. ASD feierten ihr Comeback. Und zwar richtig. "Legendär/Populär" schlägt bös ein. Kaum zu glauben das das erste Album von Afrob & Samy Deluxe schon 12 Jahre alt ist!? Außerdem gibt's nach dem Klick Neuigkeiten von Ronny Trettmann. Rick Ross, Wale und Meek Mill auf dem "Often" Remix von The Weeknd. Dead Rabbit hat Diplos Revolution einen dopen Remix verpasst. Neuentdeckung der Woche ist für Khat (danke Felix), der mit zwei Tunes vertreten ist. Zu guter Letzt noch Neuigkeiten von Vic Mensa mit Skrillex, Juju Roger mit Oddisee und Errdeka. Chefboss - Blitzlichtgewitter [youtube]https://youtu.be/ahUWbaBD43w[/youtube]

Freitag. Fast Wochenende und höchste Zeit für neue Musik. Hier kommen die Tunes der Woche. Den Anfang machen The Ruffcats. Die Band, die man üblicherweise hinter Flo mega sieht, ist auch ohne ihn sehr umtriebig. "Atomic Love Affair" mit Retrogott ist ein großartiger Tune! Tipp für die Hamburger: Die Band spielt morgen (Sa. 31.01.) im Kleiner Donner. Run The Jewels hauen mit "Lie, Cheat, Steal" das zweite Video ihres großartigen Albums raus. Solltet ihr hier noch nicht im Bilde sein, dringend nachholen. Die Soulection Crew steht mit ihrem neuen Wunderkind Sam Gellaitry in den Startlöchern. Seine EP "Short Stories" wird am 17. Februar erscheinen, vorab spendiert er "Temple" als Download. Eine Bombe! Big Sean und Drake mit "Blessings", kein so schlechter Tune. Superkombo-Alarm: Shuko mit Pete Philly, Evidence und 20syl. Das könnte ich sehr gut auch auf Album-Länge vertragen. Fashawn meldet sich zurück mit "Guess Who's Back". Außerdem gibt's nach dem Klick Neuigkeiten von Weekend. Hoodie Allen und Ed Sheeran. Badbadnotgood mit Ghostface Killah und Doom. "The Day Is My Enemy", die zweite Single von The Prodigy, die mir deutlich besser gefällt als die erste. Joker Kapsize mit einem sehr nicen Remix von Biggies "Juicy". Kaytranada mit seiner neuen Single und Vic Mensa als Feature. Zu guter Letzt noch Audio88 und Yassin mit Döll und Mädness auf "Mann im Mond", der ersten Single des kommenden Albums "Normaler Samt". Viel Spaß damit! The Ruffcats und der Retrogott - Atomic Love Affair http://youtu.be/AmcdwE29ZmQ

Yeezy hat sich noch nie groß drum geschert wie augeslutscht, platt getreteten oder einfallslos ein Sample auch sein mag. Das macht ihn an einigen Stellen angreifbar und vielerlei Kritik setzt genau dort an. Mir stellt sich die Frage: "Wenn es gut gemacht / sein Song cool ist, warum sollte es mir dann nicht gefallen?" Sampling, und mag es noch so dreist sein ist die neue Variante einer Cover-Version. Früher wurde statt zu samplen die drölfzehnte Version von "Express Yourself" oder "A Change Is Gonna Come" und zig anderer Klassiker aufgenommen und das war natürlich total okay. Nicht nur das, es machte den Song auch besser, er wurde eben neu und anders interpretiert. Wie man eben auch samplet...So! In seinem heutigen Track zum Freitag verbrät er das selbe Piano wie vor ihm schon Biz Markie, das macht den Track für mich allerdings nicht schlechter. I liiiiiike! Kanye West - Good Friday Ft. Common, Kid Cudi, Pusha T, Big Sean, Charlie Wilson [audio:https://blogbuzzter.de/media/Good-Friday-feat.-Common-Pusha-T-Kid-Cudi-Big-Sean-Charlie-Wilson.mp3|titles=Kaney West - Good Friday - feat. Common Pusha T Kid Cudi Big Sean Charlie Wilson] Download Das Original und Biz Markies Version gibt's nach dem Klick.