Kanye West – Good Friday Ft. Common, Kid Cudi, Pusha T, Big Sean, Charlie Wilson + Download

Yeezy hat sich noch nie groß drum geschert wie augeslutscht, platt getreteten oder einfallslos ein Sample auch sein mag. Das macht ihn an einigen Stellen angreifbar und vielerlei Kritik setzt genau dort an. Mir stellt sich die Frage: “Wenn es gut gemacht / sein Song cool ist, warum sollte es mir dann nicht gefallen?” Sampling, und mag es noch so dreist sein ist die neue Variante einer Cover-Version. Früher wurde statt zu samplen die drölfzehnte Version von “Express Yourself” oder “A Change Is Gonna Come” und zig anderer Klassiker aufgenommen und das war natürlich total okay. Nicht nur das, es machte den Song auch besser, er wurde eben neu und anders interpretiert. Wie man eben auch samplet…So!

In seinem heutigen Track zum Freitag verbrät er das selbe Piano wie vor ihm schon Biz Markie, das macht den Track für mich allerdings nicht schlechter. I liiiiiike!

Kanye West – Good Friday Ft. Common, Kid Cudi, Pusha T, Big Sean, Charlie Wilson

[audio:https://blogbuzzter.de/media/Good-Friday-feat.-Common-Pusha-T-Kid-Cudi-Big-Sean-Charlie-Wilson.mp3|titles=Kaney West – Good Friday – feat. Common Pusha T Kid Cudi Big Sean Charlie Wilson] Download

Das Original und Biz Markies Version gibt’s nach dem Klick.


Freddie Scott – You Got What I Need
[audio:https://blogbuzzter.de/media/You-Got-What-I-Need.mp3|titles=Freddie Scott – You Got What I Need] [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zc7UOUU4wo0[/youtube]