Endlich wieder ein Sneaker der Woche. Wer seine Mauken lieber dezent verpackt, wird hier keine Freude dran haben, denn der Air Max 1 Cyber / White / Neutral Grey ist augescheinlich alles andere als schlicht. Markus vom Glory Hole Shop gebührt wie so oft der Dank für diese grelle Perle, auf die er mich schon vor einiger Zeit aufmerksam gemacht hat. Nun endlich halte ich die 1er in den Händen und freue mich. Wow Bäm! Mehr Bilder nach dem Klick.

Den hier habe ich schon etwas länger auf Hallde, nur sind mir die Bilder im Urlaub vor lauter Entspannung verschütt gegangen. Erste Amtshandlung müssen also die Bilder des Nike Air Max 1 in Action Red sein. Ein verflucht ansehnlicher Schuh, der Colorway ist nicht unbedingt extravagant, trotzdem gut. Wieder mal gilt Markus vom Glory Hole Shop der Dank, bitte entschuldige, dass es ein bißchen länger gedauert hat. Die restlichen Bilder gibt's nach dem Klick.

Dieser Schuh macht meinen Winter! Markus vom Glory Hole Shop gebührt der Dank für diesen wunderbaren Air Max und Sneaker der Woche. Wieder einmal kommt ein Air Max als Frauenschuh (Hi Haters!) in die Läden, was bei diesem Modell für mich nicht unbedingt nachvollziehbar ist. Unisexer als Grau meliert bzw. Tweed Optik geht doch kaum. Mir aber egal, auf dem Karton mit Größe 40,5 steht schließlich mein Name. Mit 150,00€ ist der Air Max 90 Grey Carpet allerdings auch einer der teuersten Air Max diesen Jahres. Nun ja, man gönnt sich ja sonst nix und schließlich benötigen meine Mauken von Zeit zu Zeit einen Tapetenwechsel. Mehr Bilder nach dem Klick.

Letzten Samstag feierte Sneaker Freaker den Release des aktuellen Heftes bei Glory Hole und Groove City in der Marktstrasse. Bei bestem Wetter, freien Getränken und Sounds von Mirko Machine der perfekte Ort um ein paar Stunden abzuhängen. Martin Cyman hat's

Hier ein kurzfristiger Hinweis auf das Marktstrassenfest. Für eine Genehmigung eines echten Strassenfestes hat es leider seitens der Stadtverwaltung nicht gereicht, daher machen Glory Hole, Groove City und Boombox nun ihr eigenes Fass auf. In der Ladengemeinschaft Groove City und Glory Hole feiert Sneaker Freaker den Release des neuen / aktuellen Hefts, Mirko Machine legt Platten auf und es gibt Getränke für alle. Bei Boombox wird es eine Modenschau geben und auch dort wird aufgelegt. Wenn das kein guter Plan ist, weiß ich auch nicht.

Ausnahmsweise präsentiert Glory Hole diese Woche mal keinen Nike-Sneaker. Kangaroos sind's, Full Court Mids um genau zu sein. Ein halbhoher Sneaker, in schlichtem Weiß / Rot / Grau, der für mich durchaus als Alternative zu einem Airforce 1 durchgehen kann. Die Form eines klassischen Basketball-Schuhs eben. Knapp unter nem Hunni finde ich außerdem vertretbar. Wie immer zu haben beim vertrauten Dealer. Ps: In der Lasche gibt's ein Geheimfach für den Stash. Aber pssst! Mehr Bilder nach dem Klick.

Wie ich mich mal wieder freue, kleine Füße zu haben. Nicht nur, dass ich öfter mal einen Schnapper machen kann, es stehen mir auch die Türen zu den WMNS Air Max offen. Und eben diese Retro / Sport Red, Tqoise / Robu habe ich gestern bei Glory Hole abgeholt und konnte mir den Hamburger Sonnenschein heute nicht entgehen lassen um ein paar Bilder von den schmucken Puschen zu machen. Mehr Bilder, wie immer nach dem Klick.

Ganz frisch bei Glory Hole eingetroffen und direkt zu uns rübergeflankt ist der Nike Air Max 90 Premium LE QS "CBF". Fußball-affine Leser werden es bereits erkannt haben, das sportive Gerät ist Teil der CBF-Kollektion, welche wiederum eine Hommage an den brasillianischen Fußballverband ist. Die Materialien sind Mesh und Straussenleder, das nur nebenbei für meine veganen Schuh-Freunde. Den Rest der Bilder gibt's nach dem Klick, den Sneaker der Woche kannst du ab morgen bei Glory Hole käuflich erwerben.

Mensch Markus, dass es so gut klappt mit dem Sneaker der Woche hätte ich nicht gedacht. Und es freut mich sehr! Ständig meldet mein Postfach eine neue Mail von dir und wenn's nicht gerade um 100 lustige Pornotitel oder die dämlichsten Trottel aus 2010 geht, dann sicher um Sneaker. So auch dieses Mal, denn das Nike Dunk Low Quickstrike Vintage Pack geht ab heute schwer in die Offensive! Bei den 4 Colorways dürfte für jeden was dabei sein. Meine persönlichen Favoriten sind die orangenen, obwohl ich die schon in der hohen Version habe. Dann also die Roten für mich bitte! Vintage ist ja immer so'n büschen bekloppt. Einerseits lache ich mich scheckig über Typen, die sich bei Zara (oder wo auch immer) die Jeans mit Farbklecksen und Löchern kaufen. Andererseits steht ein wenig Ranz diesem Schuh eben auch ganz hervorragend. Die Restlichen Bilder gibt's wie immer nach dem Klick und die Dunks ab heute bei Glory Hole. Bäm!

Nachdem es in den letzten zwei Wochen zu unerwarteten Engpässen in Turnschuh-Auslieferung kam (wer ist dieser Bright?), hat Glory Hole nun pünktlich zum Wochenende die ganz große Rutsche an die Burg bekommen. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Es ist garantiert für jeden was dabei. Also zuerst einfach mal den Schuh, der bereits für mich vorbestellt ist und meinen schlanken Fuß zieren wird, sobald ich wieder in heimische Gefilde eintauche. Der Sneaker der Woche ist ein Air Max. War ja klar. Aber was für einer!!! Neben dieser Mean Green / Fire Red Variante gibt es dieses Schmuckstückcken auch noch in Glacier Blue / Orng und Deep Royal / Varsity Blue / White. Außerdem ist auch noch ein Dunk, diverse Pegasus und einen Vintage Air Vortex, für die Feinschmecker unter euch, im originalen Colorway zu haben. Alles direkt nach dem Klick zu sehen oder direkt bei Glory Hole zu kaufen.