Eine extrem großartige AAL TV Episode haben die Cleptos von der diesjährigen Winterbright mitgebracht. Der Cäptn bringt sie (fast) alle mit ausgeklügelten Fragen zum aktuellen Geschehen ins schwitzen. Höchst amüsant! [vimeo]http://vimeo.com/35594419[/vimeo] Via Cleptomanicx

OZ ist jedem Hamburger ein Begriff und sollte das auch schon vor den Gerichts-Verfahren der letzten Jahre gewesen sein. Die OZM-Galerie widmet dem, derweil inhaftierten, Künstler nun wieder eine Ausstellung. Meines Wissens, die Zweite dort. Ich zitiere an dieser Stelle einfach mal den Pressetext, den ich per Mail erhalten habe. Das Hamburger Phänomen OZ, bekannt geworden durch seine bunten Smileys, Kringel, Spiralen und Punkte, ist durch seine urbane Omnipräsenz mittlerweile so populär wie umstritten. Jüngst wurde er für sein Schaffen im öffentlichen Raum zu 14 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Parallel zum laufenden Revisions-­Prozess im Januar kreiert er, mit dem Rücken zur Wand, neue Werke in der OZM Galerie und tritt die künstlerische Flucht nach vorne an. Fernab von der Straße, den Kontroversen, den Klischees und Diskussionen um seine Person. Einfach nur: OZ! Roh, direkt, echt. Vernissage: 03.02.2012 21 Uhr Finissage: 25.02.2012 21 Uhr Öffnungszeiten OZM: Jeden Samstag 21 – 03 Uhr

Bartholomäus Traubeck hat diesen Holzscheiben abspielenden Plattenspieler entwickelt und ich finde die Idee grandios. Die Basis ist ein modifizierter Turntable, der statt Vinyl mit Holz belegt wird. Der Tonarm beherbergt keine Nadel wie üblich, sondern ein optisches Lesegerät, dass die

Nicolas Jaars Version von Michael Jacksons Klassiker "Billie Jean" kursiert anscheinend bereits seit Anfang letzten Jahres. Ich habe den Remix verschlafen und bin gerade erst drauf gestoßen. Sehr schöne Neu-Interpretation eines sehr überspielten Songs. Typisch Jaar, ruhig und minimal melodiös,

Den hier habe ich schon etwas länger auf Hallde, nur sind mir die Bilder im Urlaub vor lauter Entspannung verschütt gegangen. Erste Amtshandlung müssen also die Bilder des Nike Air Max 1 in Action Red sein. Ein verflucht ansehnlicher Schuh, der Colorway ist nicht unbedingt extravagant, trotzdem gut. Wieder mal gilt Markus vom Glory Hole Shop der Dank, bitte entschuldige, dass es ein bißchen länger gedauert hat. Die restlichen Bilder gibt's nach dem Klick.

Marsimoto wieder bei Blogbuzzter. Diesmal live bei Tape.Tv. Ich kann es mir leider nicht ansehen, denn die Internet-Leitung hier in Kapstadt ist noch schmächtiger als die Schmodells am Strand. Aber Marsi vertraue ich mittlerweile blind, so scheiße kann das nicht sein. Edit: Wegen Autoplay habe ich das Video nach den Klick platziert.