Wally Clark, der Gummy Soul Gründer, hat einen beachtlichen Output an musikalisch hochwertigem Material. Etwa einmal im Quartal kommt ein Newsletter der einen Release ankündigt, so auch gestern. Diesmal widmet er sich de, Boom Bap Rap der Neunziger und verpasst

Mick Boogie, den wir hier schon häufig mit seinen sehr dopen Mixes gefeatured haben, reist ab sofort ohne Boogie und nennt sich nur noch MICK. Zu diesem Anlass hat er sich eine neue Webseite geschraubt, auf der glücklicherweise auch die alten Mixes noch zu haben sind, und haut einen Disclosure Mix raus, der ausschließlich Remixes, Bootlegs und unbekanntere Tunes des Duos enthält. Richtig cool, lässt sich super durchhören und ist nebenbei auch sehr interessant. Mit dabei sind Disclosure-Remixes von Janet Jackson, Crystal Fighters und Q-Tip, ein Hudson Remix von White noise und diverse andere Perlen. Yay! Mick Disclosure Remixes (Mix + Download)

Gerade stolperte ich über das italienische Kollektiv Caligual Roots und ihre dubbigen Remixes. Perfekt für den Tag am See oder alles was irgendwie mit Sonne zu tun hat, wenn ihr mich fragt. Eine Kollektion ihrer Arbeiten gibt es jetzt auf Soundcloud zu hören und ob nun eine Version von Max Romeo, Bob Marley oder ihre eigenen Tracks sind, für mich passt das ganz gut zusammmen. Caligula Roots by Caligula Studio Via Kraftfutter

N.A.S.A. (= North America/South America) sind Squeak E. Clean und DJ Zegonein, ein Producer Team aus New York (wenn ich nicht irre). Die beiden hatten schon vor ein, zwei Jahren mal einen Hype, um aber ehrlich zu sein, ich weiß nicht mehr genau warum. Fand auch fast alles eher mittelmäßig. Was ich noch erinnere ist aber, dass die beiden unglaubliche Features aus allen Sparten und Genres hatten. Der Sound des Albums erinnerte mich an das CLP Album. Das hatte ohnehin einige Parallelen. Ganz nette Tracks, soundtechnisch schon gut. Leider nie auf den Punkt, sondern immer ewig dümpelnd. Heute stolperte ich über eine Single des aktuellen Albums "The Spirit Of Apollo". Ich muss irgendwie drauf geschlafen haben, denn der Tune ist aus 2009. Superstar Line-Up würde ich sagen und trotzdem hätte ich den Track ob meiner jüngsten Erfahrungen mit der Kombo beinahe übergangen. Zum Glück nicht! N.A.S.A. - Gifted Ft. Kanye West, Lykke Li & Santigold [audio:https://blogbuzzter.de/media/10-Gifted-Feat.-Kanye-West-Santa.mp3|titles=10 Gifted Feat. Kanye West, Santa] "Gifted" ist ein Brett, gefällt mir richtig gut! Eine kurze Recherche ergab einiges an Ergebnissen. Unfassbar viele Remixes von namhaften Leuten und keiner wirklich schlecht. Hier also eine kleine Zusammenfassung der von mir favorisierten Mixes.