Wenn es um Fussballerische Groß-Ereignisse geht ist Herr DSL mit seinem hausgemachten Merch immer ganz vorn mit dabei. Selbstverständlich lässt er sich auch zur WM nicht lumpen. Ab sofort gibt es seinen frisch gestylten Spielplan zur kommenden WM. Detail verliebt entworfen und eine Weide für's Auge jedes Fans. Das gute Stück gibt es im A1 Format und darf für einen sportlichen 10er bei ihm bestellt werden. Auch wenn ich mich selbst nicht zu den Fußball-Liebhabern, mir daher die Hütte vermutlich auch nicht damit schmücken werde, finde ich es gut und unterstützenswert.

Weil ich Jigga eigentlich fast immer gern höre, hier mal Einer passend zum Wetter. Memphis Bleek & Jay-Z - Dear Summer [audio:https://blogbuzzter.de/media/03-Dear-Summer-Feat.-Jay-Z.mp3|titles=03 Dear Summer (Feat. Jay-Z)] Und weil's so schön ist hier auch noch Weldon Irvines "Morning Sunrise"! Das weckt Erinnerungen an eine gute Zeit in Capetown! [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8ez0dPuom38[/youtube]

Wer hätte gedacht, das es nochmal eine Kassette geben würde die quasi "State Of The Art" Technik beinhaltet? Ich sicher nicht! Schließlich besitze ich schon seit Jahren kein Tapedeck mehr und die letzten 4 "Mixtapes" waren allesamt CD's. Nunja. Die Rede ist also von einem modernen Tape, und ich meine damit kein Ultra-Ferro-Atom-Chrom oder so. Es ist ganz ungeahnt! Es ist ein Tape, das einen Mp3-Player im Gehäuse integriert hat, den man ganz normal mit Kopfhörer nutzen kann (Und alle nur so: Gähn!), und aber auch (vorsicht, jetzt kommt's!) in einem Tape-Deck abspielbar ist! Das finde ich ehrlich gesagt sensationell! Ausgedacht wurde das TAP3 von Dadahack, einem Musik & Design-Duo aus Schweden. Ich krieg mich gerade gar nicht mehr ein! Das TAP3 kann man für günstige 25Pfund inklusive dem gleichnamigen neuen Album der beiden kaufen. Eine der besten Marketing Ideen seit langem! Ein Preview davon gibt es auf Soundcloud, es lohnt sich doppelt! Dadahack TAP3 taster mix by james-serviceAV

Ihr Antrag ist Antrag genehmigt :) aber nicht ;-) --- In Jahrelanger Arbeit und Lerntraining hat man es endlich geschafft für wirklich jede Stimmungslage ein Emoticon mittels Nummerblock und dreifach Tastenkürzel zu zaubern. Damit das auch in der analogen / echten Welt funktioniert gibt es nun einen Emoticon-Stempel. 2000 mögliche Variation sind mit dem Teil stempelbar. Endlich kann man unterschwelligen Sarkasmus, Augenzwinkern und Überraschung auch in der echten Welt ausdrücken. Wie im oberen Beispiel ist der Stempel vermutlich auch bald in Behörden und Ämtern anzutreffen. Dann können sich die Beamten jegliche Mimik sparen und verteilen anstatt dessen einfach einen Stempel. Erfunden hat's die Firma Kaoiro aus Japan und für schlappe 51 Dollar hast du ein Leben lang Freude dran. Für den Farbenfrohen Beamten gibt es einen in Schwarz und einen in (Aufgepasst, Trommelwirbel) weiß!

Und wieder mal die XX. Man kann sich kaum retten vor Crystalized Remixen. Längst nicht alle sind gut oder wenigstens gut hörbar. Umso mehr freue ich mich über den Remix der Neon Lights. Ein Ansatz der dem Uptempo-Konzept der meisten 4x4 Remixe wiederspricht und mit derb schrägen Drums daher klappert. Find ich richtig cool! Die Dubstep-mäßige Bassline ist zwar gewöhnungsbedürftig aber irgendwie passt das recht gut zusammen. [audio:https://blogbuzzter.de/media/XX-crystalized-The-Neon-Lights-Remix.mp3|titles=XX crystalized (The Neon Lights Remix)] Passend dazu ist der "You've Got The Love" Remix von Florence + The Machine. Auch sehr gelungen! [audio:https://blogbuzzter.de/media/Florence-and-the-Machine-Youve-Got-the-Love-XX-remix.mp3|titles=Florence and the Machine - You've Got the Love (XX remix)] Gefunden beim Rohmaterial

Super Idee, total unnütz, aber super! Der Geocitiesizer ist eine Webseite, die jede beliebige andere Webseite stylemäßig ca. 15 Jahre rückversetzt. Und ihr könnt euch vorstellen, was einen da erwartet! Gefühlte 40 verschiedene Typos, nicht abstellbarer Sound, animierte Gifs ohne

Wow! Ein virtueller Gang durch MJs Sammlung alter Daddel-Automaten und der dazugehörigen Aufstell-Figuren in Lebensgröße. Wie geil ist das denn?! Ich bin per Zufall drüber gestolpert und weil es bereits ein paar Tage alt ist, hat es sicher schon der ein oder andere gesehen. Mir ist es aber neu und ich finde es gerade richtig flashig! Die komplette Sammlung sollte im Dezember 2008 versteigert werden. Insgesamt über 2000 Stücke. Es hat ca. 3 Monate geaduert um den ganzen Kram abzubauen und im Auktionshaus wieder aufzubauen. Von dort stammen auch die Fotos. Kurz vor der Versteigerung hat MJ es sich dann aber doch anders überlegt und alles kurzerhand gestoppt. Nebenprodukt des ganzen Hin und Hers ist ein virtueller Gang durch die komplette Sammlung. Man kann sich komplett frei im Raum bewegen und fast alles aus jeder Richtung betrachten. Wow! Das musst du sehen, wirklich! Die Bilder vermitteln nur einen minimalen Eindruck des kompletten Wahnsinns. Ich bin sprachlos (und ein bißchen neidisch).

Sofort, bitte! Oder funktioniert das auf Monitoren gar nicht? Ich wüsste spontan keinen Grund, habe aber 1,5 Sätze später leider immer noch keine Brille für den Praxistest zur Hand. [vimeo]http://vimeo.com/10968933[/vimeo] Dieses Video namens "Push Move" ist ein Beitrag Michael Leons zur