Vor ein paar Tagen hat Yael ihre Single KDDL (hier drüben in den Tunes der Woche gefeatured) veröffentlicht. Der Beat kommt von Asad John und das Ganze kommt auf dem Berliner Label Urban Tree Music. Das Album Real Fantasy ist

Der Begriff Mixtape ist hier eigentlich grob untertrieben, denn Terezas Mix anlässlich dem 20. Jubiläum von Baduizm ist weit mehr als das. Eine exzellente Compilation und hochkarätige Remixes von Bluestaeb, Brenk Sinatra, Dexter, Duktus, Iamnobodi, Kabuki, Klimeks, LUKA / RIP Swirl, Masego, Noah Slee, Serious Klein, S. Fidelity, Silkersoft & Thallus. Ich höre, vielmehr groove mich, gerade zum zweiten Mal durch Baduology und fühle denselben Vibe, wie auch damals schon zu Zeiten von Baduizm. Mein Kompliment Tereza!

Sie ist zurück! Vor gut einem Monat gab es ein musikalisches Lebenszeichen von Miss Badu, die sich Drakes Hit Hotline Bling vorgeknöpft hatte. Keine Raketen-Technik aber auf jeden Fall und Hoffnung aufkommen lassend. Später wurde bekannt, sie würde bald ein Mixtape mit dem Titel But You Caint Use My Phone droppen. Hier ist es. Ich höre gerade die ersten paar Lieder und bin sehr angetan von dem Sound. Auch der Rest der Tracks ist sehr Telefon-inspiriert. In den Staaten kann man das Mixtape anscheinend auch bei iTunes kaufen, wir müssen uns bisher mit dem Stream begnügen.

I’m in love with this mixtape, it feels good. I think it’s a whole new frequency for the planet and I just wanted to do it because it’s inspiring me to write my new album—it’s kind of like the buffer in between.

Es ist Freitag, die Sonne scheint. Es fehlt nur noch Musik? Bitte sehr, hier kommen die Tunes der Woche. Mein Liebling der Woche ist Kembe X auf, dem von Hippie Sabotage produzierten, Talk Back. Ein wunderschöner, brettharter Tune. Ebenfalls sehr schön ist Anderson .Paak mit Am I Wrong Schoolboy Q, produziert von Pomo. Auf Facebook habe ich Missy Elliott mit ihrer Comeback Single WTF bereits gefeatured. Ein Hit ist es für mich nicht, aber immerhin ein Lebenszeichen. Ebenfalls ein Comeback feiert Erykah Badu mit Phone Down, das mir gut gefällt, das aber auch von Drake sein könnte. Die Homies Dangerous und Not FX haben sich Sample von Avicii vorgeknöpft und Trap Brett draus gebastelt. Happy Release Day Boys! Die Brote hauen mit Das letzte Lied auf der Welt eine kleine Hymne für die letzten Gäste raus. Juicy J hat auf Ain’t Fukin Wit Cha Rapper Logic mit an Bord. Ich habe schon schlechtere Kombos gesehen. Chase & Status legen die zweite Single ihres London Bars Albums nach. Außerdem dabei sind Main Concept mit Wir Leben´s Lieber, der ersten Single ihres neuen Albums Hier und Jetzt.

Das passiert, wenn man die Tunes der Woche mal ne Weile schleifen lässt...Eine viel zu große Auswahl, zum Teil auch nicht mehr 100% aktuell aber immer noch hörenswert. Endlich gibt's einen Clip zum Sommerhit von Jamie XX, Young Thug und Popcaan. Good Times macht meinen Herbst ein wenig heller. Alison Wonderland hat für ihre Single Games einen Remix von Hermitude bekommen, den ich sehr feiere. Nach dem Klick gibt's ein Dreierlei aus Hamburg. Gzuz der 187er Strassenbande ist mit Xatar und Hanybal auf Ebbe & Flut, Fettes Brot mit Fatoni, Felix Brummer und Kryptik Joe auf Meine Stimme und Petschino mit DJ Direction auf We don't give a fuck. Jay Rock mit Vice City plus Black Hippie aka Ab-Soul, Kendrick Lamar und Schoolboy Q. Einer meiner liebsten Tunes der letzten Zeit ist Louis The Child mit It's Strange und K.Flay. Ebenfalls unbedingte Empfehlung ist Kwabs mit My Own. Auf Seite zwei dieses Beitrags findet Ihr außerdem Neuigkeiten von Tyler, The Creator, Erykah Badu, Gerard und Maeckes, Skepta, De Jeugd Van Tegenwoordig, Travis Scott, LOT auf einem Remix von TUA, Katie Got Bandz und zu guter Letzt MoTrip mit Haftbefehl.

Ich könnte gut mal wieder ein Album von Erykah Badu vertragen, das steht fest. Ihr "Feel Better, World!" Mixtape ist immerhin ein Anfang. Gut ausgesuchter Soul von Donny Hathaway, Eddie Kendricks, Earth, Wind & Fire und James Brown bringt mich hervorragend in diesen grauen Tag. Songs die sie zu Tracks auf ihren eigenen Alben inspiriert haben. Leider ist der Mix nicht als Download zu haben. sollte hier nich etwas zu holen sein, halte ich euch auf dem Laufenden.

ALL OVER THE GLOBE...KEEP WALKING TALL BROTHERS AND SISTERS. SOMEDAY WE WILL ALL BE FREE. THE WORLD IS IN NEED OF HEALING.... I CAREFULLY AND LOVINGLY SELECTED HIGH FREQUENCY TONES FOR THE SOUL.... PLEASE LISTEN FROM TOP TO BOTTOM. LOVE, ms. badu

Disneys "Frozen" heisst hierzulande "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" und war mir bisher Kinder-loser nicht bekannt. Der Film hat bei den Kinds anscheinend ziemlich abgeräumt und der Soundtrack ist ebenfalls sehr erfolgreich. Idina Menzel zeichnet verantwortlich für "Let It Go" mit dem Erykah Badus Tochter sie in den Wahnsinn treibt. Das Original und eine zweite Baduische Sequemz gibt's nach dem Klick. Aktiviert den kleinen unten rechts im Video Lautsprecher für Sound.

Den Titel "Queen of Neo Soul" habe ich mir nicht ausgedacht, finde ihn aber mehr als zutreffend. Erykah Badus Musik begleitet mich seit Jahren, ihre Alben gehören zum absoluten Pflichtprogramm und mit ihrem Sound hat sie unzählige Künstler nach sich geprägt. Dieses Best Of Mixtape von Adam Kvasnica ist selbstverständlich viel zu kurz, aber es ist ein Anfang. Der Soundtrack zu meinem nächsten Strandtag. Als Bonus gibt's nach dem Klick außerdem Kaytranadas Remix von Erykahs "Love Of My Life", der auch als Download zu haben ist. Best-Of-Erykah-Badu

Chuck D im Interview als Teil der Icon Interview-Serie von Serato. Mit Public Enemy hat er HipHop-Geschichte geschrieben. Selbst Kids die sich nicht mit der Geschichte der Rap Musik auseinandersetzen, kennen seine Stimme als Vocal-Sample aus unzähligen Hits. Nach dem Klick erzählt er, leider viel zu kurz, über seine Geschichte und die Gründung von P.E.. Außerdem gibt's eine weitere Episode mit Erykah Badu, die leider fast vorbei ist, nachdem sie all ihre Pseudonyme aufgezählt hat. -> "My name is Chuck D, from the group Public Enemy. Planet Earth is where I'm at. I'm an Earthizen, so I'm not really a Government Citizen of any type. Yeah I have a US passport. They play games with that too. 'We'll take your passport away!' you know... "Human beings have a difficulty visiting Earth." Chuck D im Interview