Die spanische Fotografin und Künstlerin Ángela Burón hat sich auf die Manipulation menschlicher Körper spezialisiert. Durch ihre Detail-getreue Arbeitsweise wirkt manches im ersten Moment total normal und erst auf den zweiten Blick schleicht sich die Erkenntnis ein, dass etwas ganz gewaltig nicht stimmt. Andere ihrer anatomischen Experimente springen aber förmlich ins Auge. Ein kleines bisschen Unwohlsein ergänzt die Faszination. Mit ihrem Körperpuzzle überschreitet sie die Grenzen des Gewohnten, verschmilzt es aber sehr wieder gekonnt. Insgesamt sind ihre Arbeiten, deren Motiv sie übrigens fast immer selbst ist, sehr ästhetisch.

Schwuppdiwupp ist die Woche um. Ich habe einiges an Perlen für Euch rausgesucht, es gilt keine Zeit zu verlieren. Mit Slona, Fatoni, Dexter und Chefket sind einige sehr starke Tunes aus Deutschland vertreten, meine nationale Neuentdeckung ist aber ohne Zweifel Haben, den mancher auch als Habesha kennt. Das Video der Woche kommt von Kendrick Lamar mit seinem Clip / Kurzfilm zu "These Walls". Dope! Außerdem gibt's nach dem Klick Neuigkeiten von etablierten wie Run The Jewels, von Skrillex und Diplo mit AlunaGeorge und Redman (!). Die rappende Youtube-Sensation Token, war mir bisher unbekannt. Kann man sich mal ansehen den Jungen. Olivier St. Louis ist unfassbar soulig, wirklich sehr schön. Nicht übersehen solltet ihr Tate Kobang mit "Bank Rolls Remix" WSTRN mit "IN2".

Für die aktuelle Audi Kampagne hat Regisseur Bruce St.Clair einen ziemlich Bild-starken Clip kreiert, der überaus ästhetisch und trotzdem Action-geladen ist. In einem Audi lässt es sich äußerst entspannt fahren, aber auch auf einem Audi lässt sich die Fahrt genießen. Ob bei einer Tasse Tee, einem guten Buch oder schlicht bei bester Aussicht. Wer schon mal einen Gebrauchtwagen gekauft hat, weiß, das Ohr fährt mit. In der Probefahrt sowieso, da muss jedes Geräusch zugeordnet werden können. Aber auch später hört man genauer hin. Schließlich muss man sich erstmal kennen lernen und die Geräusche des neuen Gebrauchten einzuordnen wissen. Bei einem unbekannten Klicker-Klacker kann dem stolzen Besitzer das Herz dann schon mal in die Hose rutschen.

Der Tatortreiniger ist für mich die beste deutsche Serie der letzten Jahre und ich freue mich sehr, dass es eine fünfte Staffel geben wird. Am 07.12.2015 gibt es eine Preview-Vorstellung im Hamburger Schauspielhaus. Bjarne Mädel und Arne Feldhusen werden vor Ort sein, ebenso wie einige Schauspieler der älteren und neuen Episoden. Die Premieren-Vorstellung kostet 5€ und viele Tickets sind nicht mehr zu haben, also seid besser flott.

Hätte ich den neuen Mix von DJ MTM bereits gestern gepostet, so hätte ich was von passendem Soundtrack zum sonnigen Herbst geschrieben. Nun ja, heute ist es grau in Hamburg und so liefert der Lübecker Homie der Top Dawgz Crew mit "Sol Searchin'" ein wenig Licht aus den Boxen. Rap mit Seele und Beats mit Funk. Ich kenne nur einige der Interpreten muss ich gestehen, doch Tracklist hilft nach und für den Offline-Genuß gibt's das Ding auch als Download. Sehr schön!

Mit seiner "Right of Way" Serie möchte der italienische Künstler Fra.Biancoshock auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam machen. Viele der in Italien gestrandeten, haben die Fahrt mit fragwürdigen Booten von zwielichtigen Schleppern gerade erst hinter sich gebracht. Er findet ein einfaches "Willkommen" sei nicht zuviel verlangt. Die Vorfahrtsschilder wurden mit minimalen Aufwand zu Papierbooten in den Wellen. Insgesamt 25 Stück wurden in Mailand verteilt. Eine sehr schöne Aktion, wie ich finde.

Heute morgen habe ich bei Facebook ein Foto hochgeladen, dass eine obenrum nackte Frau und einen Typen mit einem Ausländer-feindlichen Hetz-Plakat zeigte. Titel des Bildes: "Eine dieser Personen verstößt gegen die Regeln von Facebook #nippelstatthetze". Ich bin sicher, viele von euch werden das Foto bei Blogbuzzter oder anderswo gesehen haben, denn es verbreitete sich ziemlich zügig durch's Netz. Bis vor ca. 30 Minuten.

Wer im Skateboarding nicht ganz so firm ist, wird unter Begriffen wie "Varia Double Heel Revert" oder "Nollie FS double flip" nicht viel verstehen. So geht's mir zumindest. Einige Tricks aus Jonny Gigers Repertoire kann ich einordnen, aber sein unfassbares Feuerwerk an Moves ist für mich komplett unüberschaubar. Wie geht's den Pros unter euch? Nach dem Klick gibt es Giger, den Jungen aus Gams / Schweiz, noch in einem Game of Skate gegen die die Legende Paul Rodriguez zu sehen. Ich will das Ergebnis nicht vorweg nehmen, es ist spannend! Außerdem seinen aktuellen Street Part. Alles sehr großartig!

Mark "Big Toe" Goffeney ist ohne Arme auf die Welt gekommen. Das hat ihn nicht davon abgehalten, sich mit seinem Bruder zu prügeln, Basketball zu spielen oder auch Auto zu fahren. Gitarre zu spielen war eine größere Herausforderung, doch auch das hat er gemeistert. Mittlerweile hat er die Band "Big Toe" gegründet und möchte seine Brötchen (zumindest teilweise) als Über Taxi-Fahrer verdienen. Ein total witziger Typ, der großartig musiziert. Ich verneige mich tief!

Ihr habt einen Lieblingsschuh, der nach all den Jahren noch immer die Weapon of Choice für alle Anlässe ist? Leider sieht man der Pusche mittlerweile jeden gelaufenen Kilometer an und die nächste Gelegenheit das ehemalige Schmuckstück zu rocken ist die Renovierung der eigenen 4 Wände? Dieser Jordan 4 OG von 1989 in Military Blue hat schon bessere Tage gesehen. Das Plastik der Sohle ist nur noch in Brocken vorhanden und die Farben sind eigentlich keine mehr. Youtuber RetroSnickers investiert viel Zeit und Mühe, bringt die Schuhe aber tatsächlich wieder in den alten Glanz.