Ich bin wirklich sehr kurz davor mir diesen Turntable Duftbaum für's Auto zu bestellen. Das Teil wird in die Lüftung geklemmt UND es dreht sich!!! Da ist die Duftnote dann auch schon fast egal. Derzeit ist der Plattenspieler Duftbaum im

Was es nicht alles gibt!? Der italienische Keramikhersteller Olympia hat verschiedene Waschtisch Varianten im Sortiment, die einem DJ Setup nachempfunden sind. Die Edition Vinyl gibt es als einzelnen oder doppelten Tisch, für Single DJ Wohnungen. Es gäbe die Waschbecken mit

Gerade hat Technics auf der IFA den, wie die Firma selbst sagt, neuen Referenzklassen-Plattenspielers SP-10R präsentiert. Um DJ-Nutzung geht es hier natürlich nicht, vielmehr werden die audiophilen Vinyl-Liebhaber mit gut gefüllten Portemonnaies angesprochen. Über den Preis des schmucken Plattenspielers ist

Schon in den letzten Jahren gab es immer mal wieder musikalisches Equipment bei den Discountern. Vom kompletten Setup eines Alleinunterhalters zu diversen USB Controllern bei Aldi und LIDL war dem ambitionierten Hobby-DJ einiges geboten. Morgen kommt der ION Audio Max LP Plattenspieler bei LIDL Deutschland in die Läden. Das Teil ist bereits bei Amazon und anderen Shops erhältlich, ob der Preis gleich bleibt, ist bisher nicht klar. Das Feedback ist gut, teilweise durchwachsen.

Soweit ich weiß, wurde bisher weder die (auf 1200 Stück) limitierte, noch die "reguläre" Version des neuen Technics released. Als Termin für den Technics 1200 GAE wurde mal Sommer 2016 kommuniziert, den haben ja nun auch bald schon hinter uns. Auch wenn ein Plattenspieler für 4000€ nicht in Frage kommt, ist das Making Of sehenswert. Interessant ist auf jeden Fall, das noch immer einigen der alten Maschinen gearbeitet wird, die auch schon die Original gebaut haben.

Mit dem PS HX500 möchte Sony sich im Premium Segment der Vinyl Liebhaber etablieren. Der Turntable verfügt über einen integrierten AD-Wandler, ein Vorverstärker fällt also schon mal weg, um ihn über Aux- oder Line-Anschluss an die Stereo-Anlage zu stöpseln. Eine mitgelieferte Software soll es auf unkomplizierte Art und Weise möglich machen, die eigenen Platten in höchster Qualität zu digitalisieren. Das kann durchaus für den ein oder anderen Interessant sein, denke ich.

Dieses etwas merkwürdige Relikt der 70er Jahre tauchte kürzlich im Netz auf. Der Umhänge-Plattenspieler in Form einer Banane wurde auf Etsy für stolze 1500$ verkauft und ist offensichtlich eine Rarität. Laut dem Verkäufer gibt es nur eine weitere Turntable-Banane in einem Museum in Kalifornien. Allerdings verstehe ich die 39,77 in der Annonce als Preisangabe. Wie auch immer. Es soll möglich sein Vinyl in jeder beliebigen Position, sogar über Kopf abzuspielen. Es wird ebenfalls über eine Verbindung zu Andy Warhol und seinem Bananen Album Artwork für Velvet Underground spekuliert.

Diego Stocco macht sich die gleichmäßigen Drehungen eines Plattenspielers zu nutzen und samplet die Geräusche von verschiedener Blätter, die er auf den Plattenteller drückt, dran entlang schabt oder auch an der Nadel kratzt. Im Computer noch mit EQs und Kompressoren bearbeitet, anschließend arrangiert wird ein Schuh Lied draus. Ein ähnliches Projekt von ihm, nur mit einem Baum, gibt's nach dem Klick zu sehen, weitere Details zu seinen Arbeiten findet ihr hier. -> Recently I bought a turntable to use it for an experiment, but that didn't turn out as I was expecting. Then, I noticed the equally spaced ridges on the plate and got an idea for something else. For about an hour I recorded short musical phrases by rubbing leaves against the turntable (the type of leaf, angle, pressure and fold determined the sound), then I combined the different takes together. Every element comes from those recordings, including the bass, kick and snare sounds (shaped with EQ, compression and resonators). [vimeo]https://vimeo.com/63099316[/vimeo]

Eine nette Variante den Plattenspieler als Musik-Instrument zu nutzen ist diese Geschichte hier mit Namen "Dyskograf". Auf den Plattenteller kommen Papierschablonen statt Schallplatten, die wiederum mit Stiften "markiert" werden. Eine Kamera liest die Bewegungen aus und interpretiert die Markierungen auf