Diese bewundernswerte Aussicht kann man ruhig mal mit einem Selfie festhalten. Astronaut Ricky Arnold, oder auch Astro Ricky was mich unweigerlich an die Jetsons erinnert, hat einen Gruß aus dem Orbit gesendet. NASA astronaut Ricky @astro_ricky Arnold took this selfie

Das Weltall ist war für mich als Lego spielender Butschi ein kaum zu greifender Begriff und im Wesentlichen hat sich das bis heute kaum geändert. Klar, weiß ich ein wenig mehr, doch die Faszination ist die gleich geblieben. Dementsprechend geflasht hat mich dieser Video Live Stream der Nasa von Arbeiten an der ISS. Krass! Ich frage mich, ob die ernsthaft mit einer GoPro streamen. Die Gehäuse-Geräusche klingen jedenfalls so und von der Optik her, könnte es auch hinkommen. Weitere Details und Updates zu den Missionen gibt's hier.

Facebook-Status könnte sein: Kevin Ford und 2 weitere sind hier: ISS Weltraumstation Großartig absurde Webseite, die einen auf dem Laufenden hält, was die aktuelle Zahl an Menschen im Weltraum anbelangt. Zumindest die, von denen die NASA weiß. Derzeit sind es 6.

Zugegeben, die Informationen und Details um diese Animation des NASA sind recht dünn. Die Farbskala reicht von Dunkelblau (entspricht -2°) bis Rot (entspricht +2°), ich vermute das soll auf die lokale Durchschnitts-Temperatur gerechnet sein. Außerdem hätte ich gedacht, das es