Weil heute schon Mittwoch Donnerstag ist und das Wochenende gewissermaßen in den Startlöchern steht, bin ich verflixt spät dran mit meinem informellen Post zum Wochenende. Jetzt aber flott!

Donnerstag starte ich meine neue Residenz. Jede zweite Woche werde ich ab sofort im Hoch3 am neuen Pferdemarkt 42 zu finden sein. Der Laden ist eine Art Bar-Club Hybrid. Also genau das Richtige um mal einen Drink zu nehmen und es entspannt anzugehen. Sollte es mal ein Bierchen mehr geworden sein, darf auch gern getanzt werden. Ich freu mich drauf dort musikalisch ein bißchen querbeetmäßig toben zu dürfen.

Freitag und Samstag gibt’s nach dem Klick:


Freitag: Harhar (Piratenlachen). Die Rhythmusgymnasten kommen in die Stadt. Zum zweiten Mal wird das Uebel Gefährlich von der sportiven Crew geentert und ich bin wirklich mehr als gespannt. Das Debüt war schon ein totaler Knaller. Ich werde den Gastgeber spielen und drum herum ein paar Platten auflegen. Wer im sportlichen Dress erscheint, kommt bis 01.00 übrigens umsonst rein.

Freitag 15.10.2010
Team Rhythmusgymnastik @ Uebel & Gefährlich
Einlass 23.00
Eintritt: 8€

Hier geht’s zur Veranstaltung auf Facebook.

Samstag spielen meine beiden H.I.T.S.-Buddies Forthekidz und Mischgut mit der Zoo#Clique im Keller vom Haus 73. Ich bin ein bißchen neidisch, dass ich nicht mitspielen kann, denn ich werde von den Rhytmusgymnasten nach Wuppertal entführt. Der U-Club soll einer der besten Clubs des Landes sein, habe ich mir sagen lassen. Ganz scheiße wird’s schon nicht werden. War es bisher ja auch noch nie mit Team RG an meiner Seite.

Jetzt einmal durchatmen und los geht’s.