Die Pfete (03.09.10) – Party mit Serato Klaus und DJ Lars im Kurhotel/Große Freiheit 35

Meine alten Rap Weggefährten Serato Klaus (aka Knauf Kinski) und DJ Lars (Laas Unltd) feiern ein fröhliches Fest am kommenden Freitag im Kurhotel St.Pauli, mit dem ich nur gute Erinnerungen verbinde, haben doch die Chaibrüder dort schon den einen oder anderen wilden Geburtstag gefeiert und sind damit nicht um eins, sondern gleich um mehrere Jahre gealtert.

Gleich einer Verjüngungskur werde ich mich unter anderem dem immer noch weit unterschätzten 80er Jahre Funk von serato Klaus hingeben und mich säuisch in der Mucke suhlen, mit der ich groß geworden bin und die mir vor Rap den Funk mit auf den Weg gegeben hat. Ich habe Serato Knauf noch mal gefragt, ob er in eigenen Worten zusammenfassen kann, was uns am Freitag erwartet. He drops some knowledge. Und einen Song als Vorgeschmack.  See you im Hotel. Euer Funkenräm

„Ist eigentlich irgendwann mal wieder ne geile Party? Ach soooo! DIE PFETE! am Pfreitag den 3.9. um 23 Uhr, im Kurhotel, Große Pfreiheit 35.

Was soll das sein? DJ Lars und Serato Knauf (auch bekannt als Laas Unltd. und Knauf Kinski) laden in das gemütlich Wohnzimmer der Kurhotels um in diesen 3 Stockwerken ein Feuerwerk des 80er Funks abzufackeln. Vielleicht spielen sie auch mal was anderes (z.B. Rap oder Pop), mal sehen.

Es wird derbe, auch wenn Laas überhaupt nicht auflegen kann. Dafür ist Knauf aber Hamburgs best kept secret an den Plattentellern und wird wahrscheinlich eh die ganze Zeit dahinter stehen. Es gibt leider keine Liste aber dafür gehen auch nur knapp 180 Menschen in das Gemäuer. 5€ müßt Ihr berappen und der komplette Eintritt wir für einen guten Zweck gespendet (dem neuen Album von Laas Unltd). Also, gibt es noch Zweifel? Letzee Goooo!“ (Serato Klaus)


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QztZBL4128k&feature=player_embedded#![/youtube]