Sehr clever von Tiga den übermäßigen XX Hype einfach abzuwarten, zu überdauern und dann quasi einen Nachzügler ins Rennen zu schicken, der das Feld zwar nicht komplett aufrollt, wohl aber recht nah ran kommt. Er hat sich „Shelter“ vorgeknöpft und dem Tune einen irgendwie dezenten, trotzdem sehr stampfenden Beat drunter gebastelt, der ganz gemächlich mit Melodien angedickt wird. Der Aufbau ist ein Knaller! Ich hatte irgendwie mit etwas völlig anderem gerechnet und bin ausgesprochen positiv überrascht!

The XX – Shelter (Tiga Remix)
[audio:https://blogbuzzter.de/media/The-XX-Shelter-Tiga-Remix.mp3|titles=The XX – Shelter (Tiga Remix)]

Via 514