Das Wochenende steht vor der Tür – Mein Plan, dein Plan? (+ Verlose!)

Bevor es für zwei Dinge zu spät ist, werde ich sie lieber gleich heute erledigen. Zum einen natürlich das wöchentliche Wochenend-Update. Zum anderen werde ich heute endlich in die Pop Life Ausstellung gehen. Die gastiert nur noch für zwei Tage in Hamburg sowohl Samstag als auch Sonntag sind fest verplant, aber seht selbst.

07.05.
Die abendliche Planung für heute beinhaltet den Neidklub. Mal wieder bei den Assotos rein schnuppern. Einen Drink nehmen und wenn’s gefällt: Noch ne Runde! Zu Gast ist dort DJ Stimulus aus New York. Ein Typ dessen Vita sich recht interessant liesst muss ich sagen. Könnte sich zu einem Geheimtip entwickeln, denn bis gestern war mit der Name kein Begriff.

08.05.Morgen geht das DJ-Orchester an den Start. Mixwell, Mirko Machine & Stylewarz legen ja ohnehin schon selten genug in Hamburg auf, aber so gut wie nie zu dritt als Orchester. Mittlerweile haben die Jungs sich eine dufte Show zusammen getüftelt, so munkelt man in Insider-Kreisen. Das Uebel & Gefährlich scheint mir der passende Laden dafür zu sein. Ich bin jedenfalls in freudiger Erwartung und freue mich wie Stulle euch ein paar Plätze auf der Gästeliste anbieten zu dürfen.

Verlose:
Wer zuerst kommt malt zuerst! Eine Flotte Mail an mich reicht: Buzzter (at) Blogbuzzter (Punkt) De

Im Ego spielt morgen übrigens DJ Hell. Meine Fresse! Da hätte ich wohl auch Bock drauf, ob ich mir das Gedränge antun mag werden wir dann sehen.

09.05.Wer meint der Sonntag ist zur Erholung da hat grundsätzlich nicht Unrecht finde ich. Dieses Wochenende kannst du das aber gepflegt knicken.

1. Es ist immer noch Hafengeburtstag. Übrigens malt unser Secret Wars Team dort eine Wand. Quasi zum Aufwärmen für das Event gegen Amsterdam am nächsten Donnerstag. Dort werde ich also auch mal vorbei schauen!

2. Auf dem Kiez feiert Pauli zum zweiten Mal, und diesmal richtig, den Aufstieg! Glückwunsch nochmal, ich find’s dufte!

3. In der Hamburger Botschaft ist, wie schon angekündigt, der Damenflohmarkt. Dort kann man DAS Spiel übrigens auch noch verfolgen.

4. Um das Sonntags-Programm komplett voll zu machen findet im Schanzenpark wieder mal das Grünanlage Festival statt. Wenn sich das Wetter bis dahin stabilisiert darf man sich auf eine wirklich ausgelassene Feierei freuen. Im letzten Jahr bei strahlendem Sonnenschein war es ein absoluter Hammer! Wenn der Himmel eher gräulich bleibt dürfte das ganze zügig in eine Schlammschlacht ausarten. In dem Fall werde ich mir einen Regenschirm schnappen, denn das Line-Up ist doch sehr verlockend:

Josh Wink (Ja, der Josh Wink!!!
Marc Houle
Barem
H.O.S.H.

Mehr bleibt mir an dieser Stelle nicht zu sagen. Wir sehen uns!

)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=VOXw1xz-c8w[/youtube]