Habt ihr schon mal drüber nachgedacht, was mit eurem Koffer passiert, nachdem er gewogen wurde, zu schwer war, dann doch eingecheckt wurde und auf dem Fließband hinter der mittelmäßig freundlichen Dame von Lufthansa landet? Dieser Clip klärt auf. Trotz des Titels, den ich vom Video abgeleitet habe, sieht es allerdings so aus, als würde es sich hier um Gepäck handeln, dass bereits von einem Flug kommt. Mich hätte interessiert, wie der Security Check für Koffer aussieht, doch das wird vermutlich nicht allzu gern gezeigt.

Der ehemalige Welt-Skater Arto Saari hat Matt Berger, Hiroyuki Matsuo, Kasperi Kropsu, Andreas Larsen und Gosha Konyshev eingeladen, mit ihm eine Session auf dem Flughafen Helsinki zu fahren. Keiner ließ sich lange bitten, denn eine solche Gelegenheit bekommt man nicht alle Tage. Einige sehr starke Bilder hat Saari, der mittlerweile professioneller Fotograf ist, von dort mitgebracht. Kein Wunder, denn die Umgebung ist wirklich sehr eindrucksvoll. -> "For two days in October 2014 some of the best skateboarders from East and West were connected to share their passion on the top of the world at Helsinki Airport. This first-ever skate session was hosted by Arto Saari and his world-class crew. See the amazing footage of when these skaters got access to totally unique skate spots to test the limits of the gateway between East and West." Arto-Saari-Skateboarding-in-Helsinki-2

Es ist prinzipiell nicht wirklich überraschend, dass einige der unzähligen Dinge die man im Flughafen nach den Security Gates kaufen kann, auch explosiv sein können. Nicht zuletzt die Parfümerie und der Schnappsladen dürften einiges in den Regalen haben, das bei einem derartigen Anliegen weiterhilft. Evan Booth hat Kenntnisse in Chemie, kann anständig basteln und hat sich aus diversen Zutaten einige Waffen "zusammen-MacGyvert" die man defitiv nicht durch die Kontrollen bekäme. Die Ergebnisse lassen Zweifel am Überlebens-Willen des Nuzters aufkommen, aber das ist vermutlich kein Ausschluss-Kriterium. Nach dem Klick gibt's noch weitere seiner Erfindungen zu sehen. http://youtu.be/Lsem22DkIjw