Ach wat schön, Stoecker Stereo hat mal wieder ein Mixtape gemacht. Sound-mäßig spielt es sich zwischen experimentellen Rap-Beats, etwas glitchigem, knarzig und vielen Breaks ab. Bässe und Synthies, aber nicht auf Tempo 120, mehr so ab 75 bis Mitte 90. Er selber vergab folgende Tags Leftfield, Dubstep,Downbeat, Skwee und Electronica. Müsst ihr wissen ob euch das weiter hilft ;) Sehr gute Selection, von der ich weiß das Herr Stereo sehr viel Arbeit hinein investiert hat. Es hat sich gelohnt mein Freund. "Der Mann mit zwei Händen" gefällt mir richtig gut, schon jetzt ein Klassiker. Außer Stoecker Stereo selbst waren noch weitere Homies aus dem Camp beteiligt. Henning Heide hat das Foto gemacht, das 2erpack das Cover Artwork und aufgenommen und gemixt wurde im Redkitchen Studio. Klopft euch mal alle selbst auf die Schulter, habt ihr gut gemacht. Ach so, zum Download geht's hier entlang.

Der Mann mit zwei Händen by Stoecker Stereo on Mixcloud

Im Vorfeld des Interviews mit Lee Fields hatte ich auch die Möglichkeit seine Support-Band und gleichzeitig auch Background-Sängerinnen zu treffen. LADY erscheinen dieser Tage mit ihrem Debüt-Album auf Tru Thoughts, sind aber alles andere als Newcomer im Business, denn bei den beiden Damen handelt es sich um Terri Walker und Nicole Wray. Letztere hat für mehrere Alben eng mit Missy Elliott zusammen gearbeitet und unter anderem bei Cam Ron gefeatured, während Erstere auf Damon Dash's Label BluRoc und Def Soul veröffentlich hat. Die beiden Profis waren überaus entspannt und sehr lustig, während ich eher mit etwas Divenhaften Anwandlungen gerechnet hatte. Ihre Show am Abend vor Herrn Fields hat mir sehr gefallen und daher möchte ich euch den kommenden Auftritt in Berlin (04. Februar, Roter Salon) sehr ans Herz legen, für den ich übrigens auch 2x2 Tickets verlose. Einfach hier einen Kommentar hinterlassen und Daumen drücken. Hier findet ihr die beiden auf Facebook und die Single Money gibt's nach dem Klick zu hören. [vimeo]https://vimeo.com/58195131[/vimeo]