Musik mit Gemüse gespielt – J.Viewz spielt ein Massive Attack Cover auf Auberginen

Die Auberginen sind die Drums, die Trauben sind das Glockenspiel, die Erdbeeren sind die Melodie. Musiker und Tüftler J.Viewz nutzt in diesem Clip Obst und Gemüse als Midi-Controller für seinen Sampler. Der technische Kniff dahinter ist denkbar simpel, hier geht’s um die Idee.

Mit seinem Marktstand-Arrangement covert er Massive Attacks „Teardrop„, zum Ende hin wird es ziemlich wild, aber witzig ist es allemal. Das Original der Band findet Ihr ebenfalls nach dem Klick.

Auf seiner Webseite findet ihr ein komplettes Album und diverse Interviews und Behind the Scenes. Alles sehr sehenswert.

[youtube]https://youtu.be/xvmTav3SYsc[/youtube] [youtube]https://youtu.be/u7K72X4eo_s[/youtube]