Die „zwischen den Tagen“ Zeit ist optimal um sich ambitionierte Projekte, wie diese umfangreiche Restauration eines Land Rover Defender 90 vom sehr talentierten Handwerker Mathis Ox zu Gemüte zu führen.

Ein wunderschönes KFZ, 114 Minuten gute Arbeit, gute Bilder, kein nerviges Gesabbel. Mehr brauche ich gerade nicht.

Der Defender 90 ist der kürzeste der drei Verschiedenen Defender 90, 110 und 130. Mit seinem kleinen Kofferraum ist er eine echte Herausforderung, was einen Camper-Ausbau angeht.
Mit ein paar Tricks ist aber auch das möglich. Kochen kann man mit dem Aufstelldach zwar auch im Defender, aber an einer Klappbaren Außenküche ist natürlich deutlich mehr Platz!