Am Donnerstag der letzten Woche gab es mal wieder einen Blogger Stammtisch in Hamburg. Ich habe ein paar Kollegen und Kolleginnen zu Burgern und Drinks eingeladen um den Austausch innerhalb der Szene zu fördern. Unterstützung gab es von der Brooklyn Burger Bar, die für exzellentes Essen gesorgt haben und Tullamore D.E.W., die für fantastische Drinks verantwortlich zeichneten. Meinen Favoriten, den Pale Harbour, habe ich nach dem Klick als Rezept für Euch in Petto.

Diesmal mit dabei waren Fylyp, Interweb3k, Kitchenmate, Rap-N-Blues, Testspiel, Tonrabbit, Wihel und die Zimtsternin.

Da ich zwar immer wieder nach neuen bzw. mir unbekannten Blogs suche, aber sicher nicht alle auf dem Zettel habe, meldet Euch gern bei mir, wenn Ihr beim nächsten Mal dabei sein möchtet.

Pale-Harbour-Recipe

Rezept – Pale Harbour:

4 cl Tullamore dew Single malt 10y
2 cl Cheery Heering
2 cl Roter Wermut
3 cl Frischer O-Saft

Alles shaken und auf cubes abseihen. 5 cl India pale Ale aufschäumen und über den Drink geben. Drink mit orangenschale abspritzen.

Fertig ist die Laube.

BSHH-3

BSHH-14

BSHH-10

BSHH-20

BSHH-27

BSHH-28

BSHH-25

Today we're doin this #tullamoredew #bshh burger thing 🍔🎉🎈

Ein von Fylyp Fiasco (@fylyp) gepostetes Foto am

Bestes Essen und Unterhaltung. #bshh #tullamoredew

Ein von melly (@zimtsternin) gepostetes Foto am

Blogger Stammtisch Hamburg powered by Blog Buzzter, Brooklyn Burger Bar & Tullamore Dew #bshh

Ein von Marc (@testspiel) gepostetes Foto am