Am Donnerstag der letzten Woche gab es mal wieder einen Blogger Stammtisch in Hamburg. Ich habe ein paar Kollegen und Kolleginnen zu Burgern und Drinks eingeladen um den Austausch innerhalb der Szene zu fördern. Unterstützung gab es von der Brooklyn Burger Bar, die für exzellentes Essen gesorgt haben und Tullamore D.E.W., die für fantastische Drinks verantwortlich zeichneten. Meinen Favoriten, den Pale Harbour, habe ich nach dem Klick als Rezept für Euch in Petto. Diesmal mit dabei waren Fylyp, Interweb3k, Kitchenmate, Rap-N-Blues, Testspiel, Tonrabbit, Wihel und die Zimtsternin. Da ich zwar immer wieder nach neuen bzw. mir unbekannten Blogs suche, aber sicher nicht alle auf dem Zettel habe, meldet Euch gern bei mir, wenn Ihr beim nächsten Mal dabei sein möchtet.

Von der angekündigten Regelmäßigkeit des "Weekly" bleibt nach einem plötzlichen Sommer-Einbruch und Überfall-artig stattfindender WM mitunter nicht mehr viel übrig. Am Freitag letzter Woche fand der vierte Hamburger Blogger Stammtisch statt. 15 Kollegen und Kolleginnen haben sich in der Brooklyn Burger Bar auf ein exzellentes Essen, leckere Getränke und fulminante Gespräche getroffen. Mit dabei waren Lise und Boris von Mit Vergnügen HH, Martin / Interweb3000, Maik / Langweiledich.net, Lina / Lina Mallon, Can / Rap-n-Blues, Jonas / Serieslyawesome, Marc / Testspiel, Annika / Tonrabbit, Rudi / Urbanshit, Mathias und Sascha / Whudat und Melanie / Zimtstern.in. Vielen Dank für's Erscheinen in die Runde und noch mehr Dank an die Brooklyn Burger Bar und Tullamore Dew für die Unterstützung und Bewirtung. Eine reine Wucht, sowohl die Burger als auch die Drinks. Es war unglaublich lecker. Am Samstag hatte ich meine monatliche Party im Kleiner Donner, diesmal zu Gast war mein Buddy Mixwell. Was soll ich sagen, es war so gut. Der Abend ist für mich jedes Mal eine kleine Frischzellen-Kur in Punkto Musik. Fotos der beiden Abende gibt's nach dem Klick. #bs0614 Foto: Ein Tischnachbar im Auftrag von MC Winkel