Das Weltall ist war für mich als Lego spielender Butschi ein kaum zu greifender Begriff und im Wesentlichen hat sich das bis heute kaum geändert. Klar, weiß ich ein wenig mehr, doch die Faszination ist die gleich geblieben. Dementsprechend geflasht hat mich dieser Video Live Stream der Nasa von Arbeiten an der ISS. Krass! Ich frage mich, ob die ernsthaft mit einer GoPro streamen. Die Gehäuse-Geräusche klingen jedenfalls so und von der Optik her, könnte es auch hinkommen. Weitere Details und Updates zu den Missionen gibt's hier.

Astronaut Scott Kelly ist derzeit auf der ISS Raumstation und demonstriert, was man im Weltall mit Wasser alles anstellen kann.Schnappt man sich zwei hydrophobe Paddel, lässt sich mit nur einem Tropfen eine ganz bonfortionöse Partie entspannten Ping Pongs spielen. Er erklärt das ganz in einem kurzen Clip, mir reicht für die nächsten Stunden das Gif im Loop. Auch sein Vorgänger Chris Hadfield hat schon mal eindrucksvoll mit Wasser experimentiert.