Wasser Ping Pong im Weltall

Astronaut Scott Kelly ist derzeit auf der ISS Raumstation und demonstriert, was man im Weltall mit Wasser alles anstellen kann.Schnappt man sich zwei hydrophobe Paddel, lässt sich mit nur einem Tropfen eine ganz bonfortionöse Partie entspannten Ping Pongs spielen.

Er erklärt das ganz in einem kurzen Clip, mir reicht für die nächsten Stunden das Gif im Loop. Auch sein Vorgänger Chris Hadfield hat schon mal eindrucksvoll mit Wasser experimentiert.

View post on imgur.com

NASA astronaut Scott Kelly, who marked day 300 of a historic year in space on Jan. 21, 2016, shows off another fascinating feature of life in microgravity. Kelly used two paddles with hydrophobic, or water repellant, features to pass a sphere of water back and forth. Scientists use the microgravity environment of the space station to advance scientific knowledge in Earth, space, physical, and biological sciences that otherwise wouldn’t be possible down here on the planet.

[youtube]https://youtu.be/TLbhrMCM4_0[/youtube]

Via KFMW