Wer gern an der freien Luft Sport treibt, wird sich über Tipps in der Umgebung freuen. Genau hier setzt Court Culture an. Das Open Source Projekt des Weimarer Studenten Luka Frey ist noch in den Kinderschuhen und es sind bisher nur wenige Plätze eingetragen. Es kann aber von jedermann befüllt werden und hoffentlich wird auch noch eine App nachgelegt. Eine sehr gute Idee, wie ich finde.

Du bist auf der Suche nach neuen Sporträumen in deiner Nähe? Du bist gerade erst in einer Stadt angekommen und weißt nicht, wo sich in deiner Umgebung die besten Sporträume befinden? Du hast kreative, neue Sportideen, die du mit anderen Menschen diskutieren willst? Teile deine Sporträume mit der Welt, lass dich von den Ideen anderer Sportler inspirieren und finde Gleichgesinnte, mit denen du deine Stadt auf sportliche Art und Weise neu entdecken kannst.

Von Headis habe ich schon häufiger mal gehört, wirklich näher angesehen habe ich mir den Sport allerdings nie. Bis heute. Ich stolperte gerade über eine Top 10 Ballwechsel Compilation der Headis WM 2015 in Kaiserslautern. Erfunden wurde der Kopfball-Sport mehr oder minder zufällig vor 10 Jahren, mittlerweile hat sich einiges getan und man kennt Headis rund um die Welt. Nachdem Klick seht ihr 3 Top 10 Compilations, die zum Teil unfassbar gut sind.

Headis. Hearts, heads and balls.

Kathrine Switzer ist die erste Frau die jemals am Boston Marathon teilnahm. Im Jahr 1967 waren Frauen beim Marathon nicht gern gesehen. Frau Switzer trug sich im Anmelde-Formular unter K.V. Switzer ein, wurde zugelassen und lief mit. Bis zu einem kleinen Zwischenfall mit dem Leiter des Events lief auch alles glatt und so wurde sie zu einer Symbolfigur der Frauen im Sport. Zu sehen gibt#s die Doku nach dem Klick und entdeckt habe ich sie beim letzten Watch Later Club. Kathrine Switzer-Die erste Frau im Boston Marathon

Ein weiterer Jahres-Rückblick und da wird sicher noch der ein oder andere kommen. Youtube-Dude Lorma hat die 100 frischesten Tore des vergangenen Jahres kompiliert und in 3 Teilen zusammen geschnibbelt. Unsäglicherweise bekomme ich ausgerechnet den dritten Teil mit den Top 30 nicht zum Laufen. Mäuse melken and Shit! Tor 61 bis 31 gibt's nach dem Klick zu sehen und hier gelangt ihr zu Teil 3 auf Youtube und habt hoffentlich mehr Glück als ich. Was die Wertung angeht, muss man sich nicht einig mit dem Bastler sein, aber eine schöne Compilation ist es allemal. http://youtu.be/pm_uugAbzTY