Das hätte ich ja in Teilen gern live miterlebt. Der großartige Kutiman, gefeatured mit seinen fantastischen Sound-Kollagen hier und hier, war in Hamburg zu Gast und hat quasi einen Soundtrack zur Stadt aufgenommen. Mit dabei sind bekannte Locations wie der Michel, der Hafen, der Kiez, einige Bahnstationen, die Deichtorhallen undundund. Ebenso einige bekannte Gesichter, wie zum Beispiel ein Teil der Meute, sind dabei. Dahinter steckt das Hamburger Stadtmarketing, dem man zu diesem gelungenen Ding nur gratulieren kann. Love it! PS: Kutiman war neulich zu Gast bei uns für Aufm Ohr.

Am kommenden Wochenende wird in Miami bereits zum zweiten Mal das J Dilla Weekend gefeiert. Ma Dukes versammelt in Angedenken an ihren Sohn ein illustres Line Up und J Rocc hat dem Anlass einen sehr dopen Mix aus Raritäten und Remixes von Dilla gewidmet. Das Mixtape Of Rarities & Remixes besteht aus den Songs des Dillatronic Release und nach dem Klick als Stream und Download zu haben.

From February 5th to 7th, J Dilla’s mother, Maureen “Ma Dukes” Yancey will be presenting the second annual J Dilla Weekend festival in Miami, FL, celebrating the life and legacy of the legendary artist. In anticipation of the event, we present a mix in promotion of Dilla's latest posthumous release, Dillatronic, by one of the finest DJ's out there, J. Rocc.

Etwas schrägeres werdet Ihr heute vermutlich nicht mehr zu sehen bekommen. Dieser satirische Trailer zu The Chickening, einem Remix von Kubricks Shining nutzt Teile des Originals, ergänzt aber einiges und wurstelt aber derart viel dran herum, dass ich zwischendurch nur noch den Kopf schütteln kann. Und immer wieder lachen muss. Sehr sogar.

It is a theatrical trailer for a fictional film in which Stanley Kubrick’s classic film T​he Shining​has been artfully transformed into a new, poultry­infused comedy adventure by digitally altering the film to create a new narrative. This new style of filmmaking is a hilarious collision of classic films with modern day visual effects; “Cinegraffiti” — the ultimate neo­nostalgic visual feast for this digital age.