Electrikhana 2022 – Ken Block x Audi

Eine ziemlich ungeahnte Kollabo wurde kürzlich bekannt gegeben. Strassenraudi und Donut-King Ken Block ist nun Teil des Audi Teams. Eine Marke, die zwar legendäre Rally Fahrzeuge gebaut hat, aktuell aber eher etwas spiessiger, man könnte auch sagen dezent gediegener, daher kommt. Umso spannender finde ich die Kombi.

Zum Antrittsbesuch wurden Ken Block und sein Hoonigan Partner Brian Scotto nach Ingolstadt eingeladen. Speziell Letzterer ist unglaublicher Audi-Fanboy und glänzt mit Conaisseur-Wissen bis ins letzte Detail in den Archiven von Audi.

2022 wird es eine neue Episode der Ghymkhana Serie geben. Dann allerdings als Electrikhana, mit einem sehr aufgebohrten Audi e-tron. Technische Details dazu sind bisher noch unter Verschluss. Die 3 aktuellen Videos sehen aber schon sehr gut aus!

Ken Block Rips Legendary Rally Machines From Audi’s Secret Storage

On part two of our trip to Audi HQ in Ingolstadt, Germany, we stop by Audi Tradition, the brand’s secret storage facility where they let me drive not one but TWO of the most iconic rally cars of all time. Walter Röhrl’s Monte Carlo winning Group B Sport Quattro S1 E2, and the top secret Group S prototype car (that only 5 people had driven previous to me). Childhood dream type stuff!!

Ken Block Shreds Audi e-tron Vision GT Prototype & 11,500rpm Audi V8 DTM Car

On part three of our trip to Audi HQ in Ingolstadt, Germany, I get to try my hand at two more insane Audi race cars. First up, we pull Hans Stuck’s championship winning DTM car from the stable at Audi Tradition and let its 11,5000 rpm v8 scream. Then We head back to Audi’s test track in Neuburg to drive the e-tron Vision GT, a car first built digitally for the game Grand Tourismo and then created in real life by the engineers at Audi.

Danke Arne