Die Video-Plattform Pornhub, deren Geschäftsmodell ich nicht erläutern muss, hat sich dem Trend der Armbänder für Sport-Treibende angeschlossen und eine ganz eigene Version rausgebracht.

Bei exzessivem Unterarm-Training wird ein Akku in dem Wankband geladen, mit dem später wiederum das Handy geladen werden kann.

Sie nennen das „Dirty Power„… Ein gelungener Marketing Gag.

Every day, millions of hours of adult content are consumed online, wasting energy in the process and hurting the environment. At Pornhub we decided to do something about it.

Introducing The Wankband: The first wearable tech that allows you to love the planet by loving yourself.

[youtube]http://youtu.be/RzjeAaLbM5k[/youtube]