Wenn jemand, der ein so umfangreiches und, nachfolgende Generationen, prägendes Erbe wie Gil Scott Heron geschaffen hat stirbt, ist das tragisch. Glücklicherweise lässt er uns aber viel zurück und das finde ich sehr tröstend, denn das ist der Teil von ihm, der mich persönlich berührt. Der Teil über den ich in Kontakt zu Gil Scott Heron stand existiert weiterhin. Und das ist das schöne an Musik, Kunst wohl im allgemeinen. Ein schöneres Erbe kann es nicht geben.

Nun werden sicherlich einige Tribute-Mixes kreiert werden. Der erste, den ich mir heute angehört habe, ist „A Salute To Gil Scott Heron“ von Twit One aus dem Kölner Entourage und Melting Pot Music Umfeld. Hörenswert, ganz sicher, Download wäre auch schön gewesen. Trotzdem danke Twit, dope!

Die Tracklist gibt’s nach dem Klick.

A salute to Gil Scott-Heron by Twit One


Via Twit One