Ice (motherfucking) T (Bitch), wie er früher bei Bodycount hiess, hat anscheinend keine Verwendung mehr für sein altes Powerbook. So weit so gut, viel mehr hätte mich allerdings die Episode interessiert in der er das Gerät wirklich zum Apple-Store bringt um es reparieren zu lassen.

Es gab mal eine Folge von MTV Cribs mit ihm und seiner Hütte in den Hollywood Hills wenn ich mich nicht irre. Der Pool hatte ein aufklapbares Dach undsoweiter. Der Hinterhof sieht nicht gerade danach aus. Kein Wunder, dass er pleite ist, wenn er alle seine technischen Geräte selber „repariert“…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_qWhYlhfWCI[/youtube]

Via FB