Hamburg im Jar 1966, gefilmt auf 8mm. Obligatorisch sind die Matrosen auf der Reeperbahn, in Läden, die es schon lange nicht mehr gibt. Der Hafen sieht noch deutlich anders aus, einige der Barkassen von damals sind aber noch heute in

Was für ein Meisterwerk. Wie die Mechanik hier funktioniert, kann ich mir nicht annähernd vorstellen. Irgendwas mit Blasebälgen, Zahnrädern und Sprungfedern. Aus dem Jahr 1890, repariert und restauriert von House of Automata in Schottland. Very cute little vintage mechanical singing

Gerade haben wir mit der kleinen Donnermusik 100 Follower bei Spotify erreicht. Schönes Ding, ich feiere das. Hier kommt die 8. Selection von Felix. Ein guter Mix aus neuem Material und 2017er Hits. PS: Die neu zur Playlist hinzu gefügten