Tunes der Woche #27 – Adana Twins, Drake, James Blake, Isolée, Justin Timberlake, Jay-Z, Rihanna, below23100, The XX & Boys Noize

Freitag = Zeit für die Tunes der Woche, die mir diesmal schon unter den Nägeln brennen. Vielen Songs hätte ich gern mehr Platz gegönnt, konnte aus Zeitgründen aber nicht.

Den Anfang machen diesmal die beiden Homies Adana Twins, die ihrem Hit „Strange“ endlich ein Video verpasst haben. Den Acid Pauli Remix finde persönlich etwas langatmig, im Prinzip bietet er aber genau den richtigen Platz für das Video von Johannes Förster. Beides zusammen = Bombe!

Die neue Single von Drake muss hier rein, klare Sache. Er macht Sound-mäßig genau dort weiter, wo er zuletzt aufgehört hat. Ich mag’s trotzdem.

James Blake neue Single „Retrogade“ gefällt mir mit jedem hören besser.

Außerdem gibt es noch sehr schönen Deep House von Isolée, Boys Noize und seine Superhelden, Rihanna nackt in der Wanne, Justin Timberlake und Jay-Z live mit Band bei den Grammys, The XX mit ihrem Mini-Unplugged Konzert und Geheimtip below23100 mit dem experimentellen Aparat-angehauchten House-Tune „The Cliché“.

Als Rausschmeisser gibt’s ganz unten noch ein Mini-Konzert von The XX.

Adana Twins – Strange (Acid Pauli & NU Remix)

Drake – Startetd From The Bottom
[vimeo]https://vimeo.com/59303531[/vimeo]

James Blake – Retrograde


Isolée – Allowance
http://youtu.be/BNXv5LtUcoo

Justin Timberlake & Jay-Z – Suit & Tie Live at the Grammy awards



below23100 feat. Betsy Dum – The Cliché

http://youtu.be/m3mfpRz5INw

Rihanna – Stay (One Take Version)
https://vimeo.com/59431422

Boys Noize – What You Want
[vimeo]https://vimeo.com/58932618[/vimeo]

The xx: NPR Music Tiny Desk Concert

Via DrLiMa & Testspiel