Mein Wochenende mit We Funk Radio & H.I.T.S.

Die Woche ging vorbei wie im Flug würde ich sagen. Ein Flug mit In-Seat Entertainment wohlgemerkt. Wieso ist heute schon Donnerstag? Und wieso ist auch der schon fast gelaufen? Verdammt! Immerhin konnte ich einige lästige Punkte auf der ewig wachsenden To-Do-Liste streichen und freue mich schon wie ein Schnitzel auf’s Kino heute Abend. Mit einer riesen Crew geht’s ins Cinemaxx, Inception gucken. Ich hab so Bock auf den Film wie ich schon lange nicht mehr…

Edit: Mittlerweile ist schon Freitag, also stellt euch einfach vor ihr würdet diese Zeilen schon gestern gelesen haben. Es wird euch unheimlich futuristisch vorkommen!

Nun zum Wochenende. Freitag ist noch frei, Samstag steht die doppelte Packung an. Zwei besondere Anlässe und ich hätte es lieber auf zwei Tage verteilt aber das Leben ist ja bekanntlich kein Wunschkonzert. Auch nicht für DJs.

1. Etappe: Grüner Jäger mit DJ Static und Professor Groove aka We Funk Radio aus Montreal. Ihre Radio-Show zählt inzwischen mehr als 600 Episoden und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Auswahl ist stets brilliant und irgendwie besser als bei den üblichen Verdächtigen. Ich fühle mich geehrt dort den Support machen zu dürfen und bin gespannt wie schon lange nicht mehr.

2. Etappe: Mit dem gelben Trikot drüber gestreift geht’s dann leider relativ zeitig schon in die Dildofabrik. Dort feiern H.I.T.S. ihr erstes Auswärtsspiel im sehr kleinen Rahmen. Der Raum ist nicht besonders groß, der Platz also begrenzt. Daher gibt es den Einlass ist nur per Gästeliste. Möchtest du eingeladen werden, schreib mir eine Mail an buzzter (at) blogbuzzter.de