Rakaa – C.T.D. prod. by DJ Babu (New Single)

Gefühlte 5 Jahre kündigt Dilated Peoples‘ Rakaa sein Solo-Debut bereits an. Schon auf der letzten Tour gab es ein zwei Tracks davon zu hören und es gefiel. Letzte Woche stolperte ich über das Release Date von „Crown Thorns“, so der Name des Albums. Bei Groove City erfuhr ich, dass die CD nächste Woche, also inzwischen diese Woche, ankommen sollte. CD? Ja, bisher anscheinend nur CD. Hmm, Eff das!

Den ersten Track, evt. auch die Single, erspähte ich gerade eben bei Soul Sides. „C.T.D.“ produziert von DJ Babu der ein altes Motown-Brett verwurstet hat. Ist kein totaler Knaller für mich, macht allerdings neugierig auf den Rest. Speziell in Anbetracht von Features wie Aloe Blacc, MAD Lion (looooong time no see!), Alchemist und DJ Honda.

Rakaa – C.T.D. prod. by DJ Babu

[audio:http://blogbuzzter.de/media/05-C.T.D..mp3|titles=Rakaa -C.T.D.]

Tracklist:
1. Crown Of Thorns feat. Aloe Blacc (prod. Sid Roams)
2. The Observatory feat. MAD LION (prod. King Jahzzy)
3. Delilah (prod. Evidence)
4. Human Nature (Now Breathe) feat. The Teacha’ KRS ONE (prod. Exile)
5. C.T.D. (prod. DJ Babu)
6. Assault & Battery (prod. Oh No)
7. Ambassador Slang feat. Tasha (aka Yoon Mi Rae), Tiger JK (Drunken Tiger), Roscoe Umali, BIGRYZN (CHIEFSONS), MOSHPIT (CHIEFSONS), Dumbfoundead, Tassho Pearce, Tablo (Epik High), Mithra Jin (Epik High), Jay Jaballas, King Kapisi (prod. DJ Honda)
8. Eyes Wide feat. Krondon (prod. DJ Babu)
9. Mezcal (prod. !llmind)
10. Rosetta Stone Grove (Universal Language) feat. Noelle Scaggs (prod. Eric Bobo & DJ Rhettmatic)
11. Aces High feat. Fashawn, Evidence, Defari (prod. The Alchemist)
12. Mean Streak feat. Chali 2na (prod. El-P)
13. Upstair (prod. The Alchemist)