Tadaa! Eine neue Rubrik / Kolumne ist da. Und so geht's: Ich bin zwar fleissiger Plattenkäufer, lege aber seit Jahren digital auf. Soll heissen Serato und Laptop sind mein Reisegepäck. Dennoch stöbere ich gern in Plattenläden. Viele der Platten die ich kaufe, habe ich aber bereits als mp3 auf dem Rechner oder es sind schlicht Sammler-Objekte. Wer einmal Platten gesammelt hat weiß wie schwer der Heißhunger nach Rarem zu stillen ist. Mir graust es schon vor dem nächsten Umzug denn wenn ich Hunger habe esse ich...Nun zurück zum Vinyl Rip-Day.

Fatih Akin macht nen Film und irgendwie ist es immer ein bißchen so, als hätte die Welt drauf gewartet. Klingt komisch, ist aber so. Der ein oder andere Award hat "Soulkitchen" schon im Vorfeld zu einem Erfolg gemacht. Was soll da jetzt noch schief gehen? Ich prophezeihe mal die Nummer eins der deutschen Kino-Charts für die letzte Woche des Jahres.

Slum Villages own elZhi droppt ein Mixtape für lau. "The Leftovers" heisst es. Der Name ist Programm, wenn auch nicht auf die Qualität bezogen. Da stimmt nämlich alles! Es sind ganz einfach Tracks die bisher auf keiner Veröfeentlichung Platz fanden, von anderen Kollaborationen undwerweissnochvonwo...

2010 steht vor der Tür und so auch die Newcomer, die zahllosen Hoffnungsträger und Hypes. Einer dieser Hypes sind Chiddy Bang. 2 Junge Typen aus Pennsylvania - Chidera Anamege & Xaphoon Jones - die dem traditionellen HipHop-Sound frischen Wind einhauchen. Erinnert mich an die Anfangs-Zeiten der Heatmakerz, was den undogmatischen Umgang mit Samples und Genregrenzen angeht... Das Debüt "The Swelly Express" gibt es zum freien Download. Nicht nur fair, sondern rischtisch geil!