Fatih Akin macht nen Film und irgendwie ist es immer ein bißchen so, als hätte die Welt drauf gewartet. Klingt komisch, ist aber so. Der ein oder andere Award hat „Soulkitchen“ schon im Vorfeld zu einem Erfolg gemacht. Was soll da jetzt noch schief gehen? Ich prophezeihe mal die Nummer eins der deutschen Kino-Charts für die letzte Woche des Jahres.

Dke Sneak-Preview vorgestern im Abaton habe ich leider etwas zu spät mitbekommen. Ich konnte das müde lächeln der Dame an der anderen Seite der Leitung nicht überhören als sie sagte „Der is schon seit Monaten ausverkauft.“ Bumms, tschüss!

Donnerstag wird’s wohl terminlich etwas eng. Erstmal zu Muttern und danach noch mit Mixi im Baalsaal auflegen, denn Jeudi und H.I.T.S. machen auch vor Feiertagen nicht halt.

Aber Sonntag, spätestens Montag, will ich dann auch endlich zum erlauchten Kreis der Kenner gehören.