Der legendäre Shaquille O’Neal hat kürzlich eine kleine Choreo mit Tänzer Adam Sevani zu einem EDM Tune von Boombox Cartel aufgenommen. Der Clip ging schon relativ viral, im Anschluss hat VFX Artist Sergio García ihn noch mit einigen Effekten dekoriert.

Der Balztanz des Andenflamingo ist sowas wie die Groß Choreo des Tierreichs. Zur Paarungszeit schließen sich diverse Tiere, Weibchen und Männchen, zu einem Tross zusammen und vollführen ihren Tanz, der ultra witzig aussieht. Dieser Clip wurde an einem See auf einem Plateau der Anden gedreht, es wird aber auf der ganzen Welt gleich getanzt.

The (unintentionally hilarious) mating dance of the Andean flamingo (Phoenicopterus andinus). These guys are puttering around an extremely caustic salt lake in Chile, high on the Altiplano in the Andes mountains in South America.

Zwei der Clips wanderten schon seit einiger Zeit durch meine Timeline, heute komme ich endlich mal dazu sie zu verbloggen. Neben dem A Team und der Royal Family habe ich der Vollständigkeit halber auch die Gewinner der MegaCrew Battles der HipHop Dance International World Finals 2015, die Lock N Lol Crew, ergänzt. Unfassbare Präzision trifft auf perfekte Körperbeherrschung. Leider ist das Bild nicht ganz scharf, was mit der Zeit etwas anstrengend wird. Als "honorable mention" sind außerdem Sorority dabei, die es ebenfalls bis in die Finals geschafft haben. PS: Ich werde nie verstehen, warum viele der Tunes so neben dem Takt geschnitten sind. Das macht es doch nur unnötig schwer sich dazu zu bewegen und geht außerdem schlecht ins Ohr. Oder ist das ein Stilmittel und ich bin einfach zu alt dafür?