Ein Autofahrer in der Nähe von Carcastillo / Nordspanien wurde von der lokalen Polizei angehalten und das Spielchen mit den Drogentests mal eben, im Handumdrehen durchgespielt. Er war positiv auf alle Tests, die durchgeführt wurden. Dabei waren Amphetamine / Methamphetamine, Kokain, Opiate und auch Alkohol.

Was nicht bedeutet, dass er komplett high war, aber sicher auch nicht ganz nüchtern. Für den positiven Alkoholtest gab es 1000€ Strafe plus 6 Punkte, für die positiven Drogentests gab es ebenfalls 1000€ und 6 Punkte. Adios Führerschein, der ist in Spanien bei 12 Punkten weg. Das Auto wurde natürlich ebenfalls erstmal beschlagnahmt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelfoto: Freestocks.org

Via Euronews
Danke Miguel