Action Bronson mit einer GoPro auf Kopf und Mikro im Boiler Room

Wer schon immer wissen wollte, wie es sich anfühlt, als Künstler im Boiler Room zu performen, der kommt mit diesem Clip ziemlich nah ran. Action Bronson spielt eine halbe Stunde im Boiler Room East London mit einer GoPro am Mikro und einer auf die Birne montiert. Vollkontakt quasi.

An Decks ist niemand geringerer als Alchemist, der ihn derzeit auf Tour als DJ unterstützt. Gespielt werden vor allem die Tunes der aktuellen Platte. Zei für Selfies ist auch, der ein oder andere Fan kommt zwischendurch mal in den Schwitzkasten, aber geboxt wird niemand. Schönes Ding, sehr unterhaltsam, kann man sich gut ansehen.

Danke Felix
Via Blogrebellen