Ad Bust von Dies Irae vs. Coca Cola Greenwashing

Unfassbar wie sehr wir mittlerweile auf Farben und ihre, vom Marketing erwünschte, Wirkung konditioniert sind. Blau und gelb machen sich gut auf Produkten die reinigen und sauber halten sollen. Grün steht für Bio, Umwelt-Verträglichkeit, Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung. Warum eine Cola, also nicht einfach mal grün einfärben, um sie gesünder aussehen zu lassen?

Statt der üblichen Menge an Zucker, wird hier mit Süßung durch Stevia geworben, unter der Haube aber trotzdem mit Zucker gearbeitet. Statt der bisherigen 54 Gramm Zucker auf einem halben Liter (das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!), sind es in der grünen Verpackung nur noch schmale 34 Gramm.

Dies Irae haben sich der Werbung auf gewohnte Art und Weise gewidmet. Der Link auf dem bearbeiteten Plakat führt zu einem detaillierten Artikel der Zeit online.

Das Künstler Kollektiv zeichnete kürzlich bereits verantwortlich für die großartigen Ad Bustings in Freital.

Adbust-Coca-Cola-Dies-Irae-6

Adbust-Coca-Cola-Dies-Irae-5

Adbust-Coca-Cola-Dies-Irae-2

Adbust-Coca-Cola-Dies-Irae-4

Adbust-Coca-Cola-Dies-Irae-3

Via Urbanshit