In Punkto SD und Micro SD Karten vertraue ich komplett auf die Ultra und Extreme Serien von SanDisk. Die Lese- und Schreib-Geschwindigkeiten sind einfach unübertroffen und rechtfertigen den höheren Preis für mich absolut. Vor allem dann, wenn man des öfteren große Datenmengen zu verschieben hat.

Nun hat SanDisk eine Micro SD Karte mit einer Kapazität von unglaublichen 200GB (!) vorgestellt. Man könnte jetzt abschweifen zu Zeiten, in denen der Computer mit einer 800mb Festplatte noch gut bedient war…Mache ich aber nicht.

Das kleine Monster wird vor allem für diejenigen interessant sein, die zum Beispiel ihr Macbook mit einer zweiten Festplatte ausstatten möchten. Mittels Adapter kann die Karte „fest“ im SD Slot installiert werden und fertig. Lesegeschwindigkeiten bis 90mb/s sollen möglich sein.

Bei der 128er ist es bisher nur knapp die Hälfte.

Im zweiten Quartal 2015 soll die Karte für ca. 350€ erhältlich sein.