Labor of Love: Ein Porno Film Foley Artist

Foley Artists sind die Geräusche Macher für Filme. Alles was neu vertont wird, kommt aus den Händen dieser Künstler. Nur in den seltensten Fällen wird das tatsächlich benötigte Geräusch aufgenommen um einen besseren Sound zu erzeugen. Meist werden andere Dinge genutzt.

So auch bei der Nachvertonung von Porno Filmen, für deren klangliches Erlebnis der Foley Artist Grant Meyers Spezialist ist.

Der Film ist nicht wirklich ernst gemeint und um ehrlich zu sein, ich liege am Boden. Der Typ (Will Stephen aus dem College Humour Dunstkreis) spielt so gut.

-> „I’m hearing it but i’m not feeling it.“

Porn-Foley-Artist

Porn-Foley-Artist3

Porn-Foley-Artist2

By Jack Pearce
Via Wihel