“Teclópolis” – das Überleben einer Super 8 Kamera in Stop Motion

Die argentinische Stop-Motion Schmieder Can Can Club hat mit “Teclópolis” einen Film über eine Super 8 Kamera inszeniert, in dem eine alte Super 8 Kamera sprichwörtlich versucht, in einer Welt, die zu großen Teilen aus Bestandteilen einer digitalen Computer-, einer Konsum-, Wegwerf- und Plastikgesellschaft besteht , zu überleben.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=m4YPDh8_Myw&feature=player_embedded#at=665[/youtube]
via OpenCulture