Jeff Staple ist ein bunter Hund und echter Allrounder (entschuldigt die ausgetretenen Begriffe, doch manchmal passt es halt). Er lebt in New York und betätigt sich als Designer, Künstler und Journalist. Um ehrlich zu sein klingt alles was man so lesen kann nach einem etwas kleineren Marc Ecko, den er übrigens auch schon in seiner 1-2-1 Interview-Serie zu Gast hatte. Der aktuelle Teil der Serie featured Leonard McGurr aka Futura (2000). Der Name sollte eigentlich jedem Begriff sein, denn seit ca. 30 Jahren ist Futura omnipräsent in der Graffiti- und der daraus resultierenden Kunst-Szene.

In dem Interview spricht er über sein persönliches Verhältnis zu seiner Kunst unter verschiedenen Aspekten. Sehr sehenswert wie ich finde!

[vimeo]http://vimeo.com/11626425[/vimeo]
If i made a success of myself it hasn’t been because i’ve sold out. It’s just becaue i’m ultimately talented.