Filmography – Fotos von Filmmomenten in der richtigen Perspektive am richtigen Ort

Der kanadische Fotograf und offensichtlich Filmfan Christopher Moloney hat auf seinem Tumblr Filmography bereits weit über 600 Bilder gepostet. Er bereiste Locations an denen Filme wie Rocky, Breakfast at Tiffanys, Home Alone, Batman undundund gedreht wurden, um dort die passenden Momente des Films in sein Foto einzufügen. Das macht er nicht digital, sondern ganz analog, indem er seinen Print in den fotografierten Bildausschnitt hält.

Ganz ganz großartig!

Einen ähnlichen Ansatz, wenn auch längst nicht so umfangreich und detailliert umgesetzt, haben Falk Schacht und ich mal mit unseren Fotos zu den Locations der Hamburger Rap Klassiker verfolgt.

The Hunger Games: Mockingjay – Part 1 (2014)

FILMography is an ongoing art project by Canadian photographer Christopher Moloney that matches scenes from movies with their real-life, present-day locations.

He has recreated film scenes in New York City, Los Angeles, Toronto, Chicago, San Antonio, Orlando, Rome, Naples, Ischia and Ho Chi Minh City.

I Am Legend (2007)

When Harry Met Sally (1989)

Home Alone (1990)

Ferris Bueller’s Day Off (1986)

Rocky (1976)

Breakfast at Tiffany’s (1961)

Alle Fotos: Christopher Moloney
Danke Hooman

Kommentare