Music is my drug. Rave is my expression.

Music is my drug. Rave is my expression.

Über Bradley Gunn, den spargeligen Raver in Radler Hosen und Bauchtasche, stolperte ich eher zufällig. Sein Clip mit den tanzenden Securitys hat mich direkt abgeholt, er ist aber sehr viel mehr, als dieser eine witzige Clip. Sein Style ist tatsächlich keine Lachnummer oder als Verarsche gemeint. Diesen Eindruck könnte man bei genanntem Clip kurz bekommen, das Portrait von ihm und seiner Einstellung zur Musik lässt aber sehr viel tiefer blicken.

Ein geiler Typ, der sich unter der Woche einen Bürojob um die Ohren haut und an den übrigen zwei Tagen bzw. Nächten durchdreht.

Bradley Gunn works the usual 9-5 job but its what he does on his weekends that sets him apart. Spending every waking moment it seems traveling around the UK and beyond to raves. Techno, House, Drum & Bass he loves it all, you will see him cuing to get in an hour before doors even open, and be the last one on the dance floor when the lights come on.

This alone is impressive but its not anything new, but when you find out that he does it all without any additives it gives you a whole new appreciation for his pure love of music and dancing.

Bradley Gunn Raver from Aspect Media on Vimeo.

Geschrieben von