DJ Ruthless Ramsey scratcht Kassetten

DJing mal anders. Statt zweier Turntable hat DJ Ruthless Ramsey zwei Tapedecks rechts und links vom Mixer aufgebaut. Die Deckel sind abmontiert, sodass er die Kassetten mit dem Daumen scratchen kann. Ansonsten sind es handelsübliche Tapedecks und es funktioniert erstaunlich gut.

Er hat ganze Sets mit mehr oder minder aktuellen Tunes und legt auch Übergänge und Backspins hin. Nicht immer ganz sauber, aber der Showeffekt gibt ein paar Bonuspunkte. Richtig abgefahren!

[youtube]https://youtu.be/M53IYOIszb8[/youtube] [youtube]https://youtu.be/088AWsTtTFU[/youtube]

Geschrieben von
More from buzzter

An Orchestral Rendition of Dr. Dre: 2001 – Live in Berlin & München

Total: 4 Facebook3 Twitter0 Google+0 Pinterest1Das Orchester No Strings Attached ist diesen...
weiterlesen

Kommentare