Die Ebbe gibt in der South Bank der Londoner Themse einen Sandstrand frei. Dieser kleine Strand ist der Arbeitsplatz von Ron "The Beach Captain". Tagtäglich baut er dort mit einigen anderen Sand-Skulpturen und zieht eine Menge Zuschauer an. Touristen wie auch Locals. Sein Gehalt sind die Münzen, die ihm von oben zugeworfen werden. Die Flut macht seine Kreationen zunichte und garantiert ihm, dass er am nächsten Tag wieder etwas neues bauen kann. Sandskulpturen in London – The Beach Captain Kurzfilm 3 -> It's a lot of energy and a lot of hard work was into it but tide takes it away. The next time we come we build something different. You're out in the sunshine, you're playing in the sand. What more can you ask for? Sandskulpturen in London – The Beach Captain Kurzfilm 2

Bewaffnet mit einer Harke als Pinsel macht Tony Plant einen kleinen Strand in der Nähe von Cornwall zu seiner Leinwand. Was dann passiert, dokumentiert dieser sehr hübsche Film von Light Colour Sound. Die Musik finde ich leider über-pathetisch und furchtbar,