Wir könnten hier nun gemeinschaftlich über das Wetter in Hamburg schimpfen und wie oft (gemeint ist: selten) wir in den letzten Wochen gegrillt, mit dem T-Shirt abends draußen gesessen oder Biketouren ohne nass zu werden gemacht haben. Ist zwar berechtigt, aber auch nicht zu ändern. Hamburg eben. Einem Haufen dudes aus Frankreich ging es nicht anders, sie hatten geschlagene acht Wochen kein Surfwetter in Sunny little Jersey, welches sogar bestens an den Kanalinseln gelegen ist. Not macht erfinderisch und offensichtlich auch besonders schöpferisch und herausgekommen ist dieses tollw Video von riesengroßen, blauen Wellen, geschafft haben sie das mit Longboards, einem Zeltsegel und einem Haufen Ideen. Gefunden hab ich die ganze Geschichte eher durch Zufall bei behance , wenn's ein alter Hut ist... viel Spaß beim Aufsetzen. Los gehts, schönen Sommer Euch allen: [vimeo]http://vimeo.com/43122303[/vimeo]

Das Wochenende hat das Blogbuzzter-Team entweder an der Elbe (oder beim Lernen in einer möglichst kühlen Kammer verbracht). An dieser Stelle drücke ich Chaibrother die Daumen für die letzte Hürde! Der Montag möchte dem Wochenende nacheifern und schickt sich an

...des Jahres 2010 und gleichzeitig Sommeranfang. Dann kann es jetzt ja los gehen mit 25° und mehr, ich bin bereit. Die Shorts sind akkurat gebiegelt und warten auf ihren Einsatz. Bisher wünsche ich mir leider doch recht häufig noch ich hätte keine Nachtspeicher-Heizung und könnte die Bude mal kurz zwischendurch ein wenig auf Temperatur bringen...Komm schon Sommer, zeig mir deinen besten Move! Und hier der Wikipedia-Eintrag für alle die es gern ganz ausführlich haben. Das Foto in groß gibt's nach dem Klick: