PowerUp 4.0 – Fernsteuerbare Papierfliger im Crowdfunding

PowerUp 4

Den Vorgänger PowerUp 3 hatte ich bereits hier im Blog. Nun bekommt der fernsteuerbare Papierflieger ein Upgrade. PowerUp 4 hat einen zweiten Motor für mehr Bumms, Flugstabilisierung durch einen Autopiloten und diverse Assistenz-Funktionen.

Das PowerUp Team nutzt auch dieses Mal wieder Crowdfunding, denn es hat sich in der Vergangenheit bereits massiv bewährt. Über 3,5 Millionen Dollar wurden eingesammelt und auch der PowerUp 4.0 wurde überaus erfolgreich bei Kickstarter finanziert.

Klingt gut, sieht super aus. Kostet etwa 80$, ist aber in Deutschland bisher nicht erhältlich. Den Vorgänger PowerUp 3.0 gibt’s für 46€ zum Beispiel bei amazon.

Love learning how to fold the best paper airplanes? This paper plane technology will blow you away – introducing the best POWERUP yet with an onboard flight computer, autopilot, gyro accelerometer, flight telemetry, takeoff and landing and awesome night flight.

PowerUp 4