Reggae wird Weltkulturerbe und die jamaikanische Delegation sing Bob Marley

reggae unesco bob marley

Vielleicht habt Ihr mitbekommen, dass Reggae vor einigen Tagen ganz offiziell von der Unesco als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Das fühlt sich ziemlich gut an, finde ich.

Bei der Bekanntgabe im großen Plenum war auch eine Delegation aus Jamaika anwesend. Die feiern den Erfolg und singen Bob Marleys One Love. Einfach schön!

Via KFMW

Geschrieben von
More from buzzter

Still Ill: 25 Years of ‘Ill Communication’ by the Beastie Boys (Doku)

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Ich weiß, ich bin spät dran. Die...
weiterlesen

Kommentare