Horn bis Horst – So sind die Endungen deutscher Ortsnamen verteilt

Die Nordlichter unter Euch kennen überwiegend die beiden Suffixe aus der Überschrift. Wie es aber um die Verteilung der anderen Klassiker wie Burg, Ach und Bach, oder Iz und Ow steht, zeigt die Infografik nach dem Klick. Bei den allermeisten kann man es erahnen, nur bei wenigen gab es für mich Überraschungen.

Wer sich für den Code und die Details dahinter interessiert, findet alle Infos beim Macher Moritz Stefaner.

A visual exploration of the spatial patterns in the endings of German town and village names http://truth-and-beauty.net/experiments/ach-ingen-zell

Klickt auf das Bild für die große Ansicht.

deutsche-ortsnamen-2

Via Nerdcore